Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Denkmalhof öffnet wieder
Mecklenburg Grevesmühlen Denkmalhof öffnet wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 05.05.2017
Museumsmitarbeiterin Sabine Ebeling lugt aus einem Fenster des Bechelsdorfer Schulzenhauses in Schönberg (Nordwestmecklenburg). Handwerker errichteten das Anwesen um 1525. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Schönberg

Nach sieben Monaten Winterpause kann das Freilichtmuseum „Bechelsdorfer Schulzenhaus“ in Schönberg (Nordwestmecklenburg) ab Sonnabend wieder besucht werden. Der Tag der Wiederöffnung am 6. Mai ist auf dem Denkmalhof ab 13 Uhr auch ein Backtag.

Besucher können Schwarz- und Mischbrot kaufen, das in einem Backhaus zubereitet wird, dessen Gestaltung sich an historischen Vorbildern orientiert. „Neben dem selbstgebackenen Brot können sich alle Interessierten mit Freunden und Bekannten bei Kaffee und Kuchen unterhalten oder die spätsommerliche Ruhe genießen“, kündigt Olaf Both, Leiter des Volkskundemuseum in Schönberg an.

Jürgen Lenz

Zwischen Herrnburg und Lüdersdorf hat es am Mittwochnachmittag gegen 16.10 Uhr einen schweren Unfall gegeben.

04.05.2017

„Gegenüber dem Vorjahr haben wir einen deutlichen Rückgang an Arbeitslosen zu verzeichnen“, erklärt Kerstin Suppan, Teamleiterin der Agentur für Arbeit Grevesmühlen.

04.05.2017

Laufen, kaufen, feiern heißt es am Sonnabend, 6. Mai, bei der Grevesmühlener Citynacht wieder.

04.05.2017
Anzeige