Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Der 100 000. Besucher auf Bothmer wird erwartet

Klütz Der 100 000. Besucher auf Bothmer wird erwartet

Voraussichtlich am Freitag soll die Marke im Klützer Wahrzeichen geknackt werden.

Voriger Artikel
Familien laden zu lebendigem Adventskalender ein
Nächster Artikel
Basteln für den Weihnachtsmarkt

Ein Hingucker auf dem Weg ins Schloss Bothmer in Klütz: Die Festonallee auf der Anlage.

Quelle: Helmut Strauss

Klütz. Ein Rekord jagt den nächsten: Nach der Sanierung von Schloss Bothmer für mehr als 20 Millionen Euro und der Eröffnung im vergangenen Jahr sind die Besucherzahlen stetig gestiegen. Jetzt erwartet die Schlossverwaltung in Klütz den 100 000. Besucher. Voraussichtlich Freitagmittag wird die Zahl erreicht. Für die Region ist etwas anderes jedoch viel wichtiger: Bothmer ist der größte Magnet in Nordwestmecklenburg.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klütz
Die Rostocker Christine (66) und Ulrich Maxam (73) waren am Freitag die 100 000. Besucher auf Schloss Bothmer  in Klütz.

Am Freitag ist die Marke im Klützer Wahrzeichen geknackt worden. Ein Ehepaar durfte sich über Geschenke freuen.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.