Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Der Sonne entgegen: Erfolgreiches Ballonfestival
Mecklenburg Grevesmühlen Der Sonne entgegen: Erfolgreiches Ballonfestival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 27.09.2017

Mal richtig in die Luft gehen – das war kürzlich in Boltenhagen möglich. Das erste Ballonfestival, so schätzen es die Organisatoren Mandy Kunkel und André Scheinpflug ein, war ein großer Erfolg.

Über vier Tage hinweg schauten 5000 bis 6000 Gäste vorbei, um sieben Heißluftballons und ein Luftschiff mal genauer unter die Lupe zu nehmen – ob im Flugmodus oder in einer begehbaren Ballonhülle auf Erden. „Wir sind zufrieden und bezeichnen es schon als Erfolg“, sagt André Scheinpflug. Startschuss war am Donnerstag in Neu Degtow. „Der Südwind hat uns einen Strich durch die Rechnung und ein Starten in Boltenhagen unmöglich gemacht.“ Ein zweites Ballonfestival soll folgen. FOTO: KLAUS LONKOWSKI

OZ

Mehr zum Thema

Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung entgegen. Ein gewisser Finanzrahmen kann dabei nicht schaden, ist aber längst kein Muss mehr.

22.09.2017

An der Ampel eine Kurznachricht tippen? Schon zu Hause anrufen beim Parkplatzsuchen? Viele Autofahrer finden nichts dabei. Der Staat will nun mehr Härte zeigen, um riskantes Smartphone-Hantieren zu stoppen.

22.09.2017

An der Ampel eine Kurznachricht tippen? Schon zu Hause anrufen beim Parkplatzsuchen? Viele Autofahrer finden nichts dabei. Der Staat will nun mehr Härte zeigen, um riskantes Smartphone-Hantieren zu stoppen.

22.09.2017

In einem Artikel über die neuen Bustarife für den Nahverkehr ab 1. Februar im Landkreis Nordwestmecklenburg (14.

27.09.2017

Doreen Kröplien nimmt Beagle aus Gostorf auf / Ein Welpe überlebt Strapazen nicht

27.09.2017

Vor etwa vier Wochen ist die Hündin in Gostorf (Nordwestmecklenburg) ausgesetzt worden. Doreen Kröplien aus Grevesmühlen nahm den Vierbeiner auf. Glück für die Beagle-Dame: Zwölf Stunden später brachte sie Junge zur Welt, ein Welpe überlebte nicht.

27.09.2017
Anzeige