Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Die Kracher von Kreihnsdörp
Mecklenburg Grevesmühlen Die Kracher von Kreihnsdörp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 17.05.2018
Grevesmühlen von oben: Die Aussichtsplattform der Nikolaikirche bietet einen tollen Rundumblick. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Mit rund 10500 Einwohnern liegt die Zahl der Menschen, die in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) leben, nur knapp unter der Zahl aus dem Jahr 1990. Damals waren es rund 11000 Einwohner. Und für die und die Gäste hält der Ort einiges bereit. Viel Spaß beim Durchklicken. . .

Franke Jana

Mehr zum Thema

Digitalisierung ist derzeit Schlag- und Zauberwort. Die Landesregierung arbeitet an einer Gesamtstrategie, wie sie die technischen Entwicklungen für Wirtschaft, Bildung und Verwaltung besser nutzbar machen kann. Die Erwartungen sind hoch und vielfältig.

14.05.2018

Im Tierpark Wismar gibt es Neuzugänge. Alpaka Charlie stammt aus Greifswald und soll den Genpool auffrischen. Zudem gibt es bei vielen Tieren Nachwuchs.

16.05.2018

Der parteilose Kai Uwe Ottenbreit aus Wolgast hat visionäre Ziele für den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er ist einer von sieben Kandidaten, die am 27. Mai zur Wahl antreten.

17.05.2018

Junge Neu-Boienhagener versuchen ein neues Modell von Landwirtschaft, das auf alten Regeln beruht, in der Region zu etablieren.

17.05.2018

Für die Schmalspurbahn „Lütt Kaffeebrenner“ in Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) wird das Gleis um zwei Kilometer verlängert. Anstatt bis Hof Reppenhagen fährt die Bahn dann bald bis nach Gutow.

18.05.2018

Am ersten Internationalen Tag des friedlichen Zusammenlebens haben sich Einwohner von Palingen (Nordwestmecklenburg) beteiligt. Sie trafen sich nach einer Initiaitve von Dheera Petra Bauer.

17.05.2018
Anzeige