Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Diebe stehlen Schmuck und Bargeld
Mecklenburg Grevesmühlen Diebe stehlen Schmuck und Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.01.2018
Grevesmühlen

Vor der Gefahr von Wohnungseinbrüchen in Nordwestmecklenburg warnt die Polizei. Am Montag gab es mehrere Einbrüche. In mindestens drei Fällen gingen Einbrecher in Grambow sowie Wodenhof bei Schwerin ans Werk.

Die Hausbewohner in der Schmiedekoppel in Grambow kamen hierbei glimpflich davon, da die Täter zwar versuchten, eine Terrassentür aufzuhebeln, das gelang aber nicht.

In der Lindenstraße in Wodenhof gelangten Täter, indem sie ein Fenster bzw. eine Terrassentür aufhebelten, in zwei Häuser. Diese wurden dann durchsucht. Die Diebe stahlen Schmuck und Bargeld. Der Tatzeitraum liegt laut der Polizeiangaben zwischen 6.15 und 17.30 Uhr am Montag. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass die die Einbrecher die berufsbedingte Abwesenheit der Bewohner ausnutzten.

„Aufgrund der örtlichen und zeitlichen Überschneidung ist es wahrscheinlich, dass in allen drei Fällen die gleichen Täter handelten“, heißt es in der Polizeimeldung.

Zeugenhinweise bitte an:

☎03886 / 7220

OZ

Der 41-Jährige nimmt Dienst am 1. April auf / Es ist nicht seine erste Führungsposition in der Stadt

17.01.2018

Abteilung der TSG gehören 35 Mitglieder an - so viele wie nie zuvor

17.01.2018

Die Frauen und Männer singen, tanzen, spielen ein Instrument oder malen

17.01.2018