Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Diebstahl von Tieflader vereitelt
Mecklenburg Grevesmühlen Diebstahl von Tieflader vereitelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 07.02.2017

Die Kriminalpolizei ermittelt zu einem Diebstahl in Lindow. In der Nacht zu Freitag wurde von einem Grundstück ein Tieflader gestohlen. Der Täter wurde jedoch auf der Flucht von dem Besitzer gestellt. Dieser wurde durch Motorengeräusche auf den Diebstahl aufmerksam und folgte dem Täter. Wenige hundert Meter weiter fand er seinen Tieflader, in einiger Entfernung dazu einen Unimog und einen laut Polizei Tatverdächtigen, der offenbar Probleme beim Abschleppen des Tiefladers hatte. Der Mann flüchtete mit dem Unimog. Der Eigentümer verfolgte den Tatverdächtigen, verlor ihn aber aus den Augen und rief die Polizei. Der Unimog wurde später zwischen Lindow und Groß Siemz gefunden. Die Polizei leuchtete daraufhin die Umgebung aus und bemerkte dabei einen Mann, der sich als Besitzer des Unimog herausstellte. Er ließ sich nicht zum Diebstahl des Tiefladers ein.

OZ

Die Nachwuchssorgen quälen Kaninchenzüchter Norbert Romeiks sehr. „Von 60 Mitgliedern im Kreisverband sind lediglich drei im jugendlichen Alter“, klagt der 63-Jährige.

07.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 881 / 78 78 860 Redaktions-Fax: 03881 / 78 78 868 (Grevesmühlen) 038828 / 21086 (Schönberg) E-Mail: lokalredaktion.grevesmuehlen@pressehaus-gre.de ...

07.02.2017

Im Sozialverband Vdk kümmern sich vier Ehrenamtler um 300 Mitglieder

07.02.2017
Anzeige