Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Dorfchor feiert 20-jähriges Jubiläum mit Frühlingskonzert
Mecklenburg Grevesmühlen Dorfchor feiert 20-jähriges Jubiläum mit Frühlingskonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 22.04.2017
Der Börzower Dorfchor feiert am Sonntag (23. April 2017) sein 20jähriges Jubliäum mit einem Frühlingskonzert in der Börzower Kirche. Hinterher gibt es Kaffee und Kuchen. Quelle: Karl-Ernst Schmidt
Anzeige
Börzow

Die Idee, einen Dorfchor in Börzow bei Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) zu gründen, kam von Frauen aus der Gemeinde, die sich in den 1990er Jahre alle vierzehn Tage zum Sport trafen. Die ersten lockeren Singeabende im Jahr 1997 wurden schließlich vom ersten öffentlichen Auftritt am 21. Juni im Jahr 1998 in der Börzower Dorfkirche gekrönt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Sänger unter fachkundiger Anleitung von Kirchenmusikern das ABC des Singens professionell erlernt.

Am Sonntag, 23. April, findet das Frühlingskonzert anlässlich des 20jährigen Bestehens des Dorf-Chores nun ebenfalls wieder in der Börzower Dorfkirche statt. Los geht es um 14.30 Uhr. Hinterher gibt es eine kostenlose Kaffee- und Kuchentafel. Über Spenden für die Arbeit des Chores freuen sich die Chormitglieder.

Annett Meinke

Mehr zum Thema

Sechs Frühstudenten der „young academy rostock“ der Hochschule für Musik und Theater treten gemeinsam mit der Neubrandenburger Philharmonie auf. Die Besucher erwartet bei den Konzerten am 23. und am 25. April ein vielfältiges Programm. Den jungen Solisten stehen nun noch drei Proben bevor.

18.04.2017
Leserbriefe Pädagogen-Nachwuchs fehlt - Mehr Musiklehrer für MV

Karin Herfort aus Gützkow

18.04.2017

Als ultimative Verkörperung von Sex, Drugs und Rock'n'Roll ist Iggy Pop berühmt geworden. Den Ruf hat der „Godfather of Punk“ noch immer - dabei wird er jetzt 70, hat allen Drogen längst abgeschworen und treibt fleißig Sport.

21.04.2017

„Einen Lichtblick“ nennt Peter Koth, Bürgermeister der Gemeinde Stepenitztal, die endlich bewilligten Fördergelder in Höhe von 500 000 Euro für die Sanierung der Straße von Gostorf nach Grenzhausen.

21.04.2017

Täter erbeutete Kleingeld im Wert von etwa 100 Euro.

21.04.2017

Gostorfer Projekt erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kitas der Region

21.04.2017
Anzeige