Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Duo „Einstein“ spielt in St. Laurentius

Schönberg Duo „Einstein“ spielt in St. Laurentius

Anlässlich des 30. Schönberger Musiksommers findet morgen um 20 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Schönberg ein Konzert für Trompete und Orgel mit „Einstein“ statt.

Schönberg. Anlässlich des 30. Schönberger Musiksommers findet morgen um 20 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Schönberg ein Konzert für Trompete und Orgel mit „Einstein“ statt. „Einstein“ – das sind Daniel Schmahl (Trompete/corno da caccia & Electronics) und Matthias Zeller (Orgel & Synthesizer).

Möchte man zum beliebten Thema „Trompete & Orgel“ etwas Neues erfahren, dann ist Daniel Schmahl mit seinen musikalischen Partnern die richtige Adresse. „Klassik ist relativ!“, das könnte das Motto seines musikalischen Lebenswerkes sein und nicht nur für dieses „Einstein“-Projekt. Das klangliche Spektrum der beiden Blasinstrumente Trompete (bzw. Flügelhorn) und Orgel, gespielt vom stilistisch breit aufgestellten Matthias Zeller, wird durch elektronische Dimensionen erweitert. Es entsteht ein neues Klanguniversum, in dem Bekanntes neu und Neues bereits bekannt zu sein scheint. Das Programm „Einstein“ ist als Referenz an die großen Meister entstanden und lässt auf ungewohnte Weise in die großartigen Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Edvard Grieg, Gabriel Faure bis hin zu Eric Satie und Astor Piazzolla eintauchen.

Dabei darf man sich auf manche Überraschung gefasst machen, wenn, dank der Liveelektronik, aus der Solotrompete plötzlich ein ganzes Trompetenensemble erwächst oder die Orgel in Stummfilmmanier zu Klanggewittern aufbraust, Themen von Led Zeppelin sich plötzlich mit dem Air von Bach mischen oder aus einer Bachschen Gigue plötzlich eine Samba wird.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nikolaus Kramer, 39, vor seinem Haus in Greifswald. Mit seiner Frau, dem Sohn aus erster Ehe und seinem Vater lebt er in der Stadtrandsiedlung.

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.