Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ehrung für 60 Jahre als Feuerwehrmann

Dassow Ehrung für 60 Jahre als Feuerwehrmann

Mit 14 Jahren lernte Peter Hannaleck das Löschen

Voriger Artikel
Rekordbeteiligung beim zehnten Aluman
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Peter Hannaleck (r.) wurde für seinen Dienst in der Feuerwehr Harkensee von Gemeindewehrführer Daniel Selzer (l.) und Harkensees Feuerwehrchef Marco Schmidt geehrt.

Quelle: Steffen Oldörp

Dassow. Seit 60 Jahren ist Peter Hannaleck Mitglied der Feuerwehr. Dafür wurde der 74-Jährige aus Harkensee jetzt bei der Jahreshauptversammlung der Gemeindewehr Dassow geehrt. Gemeindewehrführer Daniel Selzer und Harkensees Wehrführer Marco Schmidt überreichten Peter Hannaleck feierlich das Ehrenzeichen am Bande des Landesfeuerwehrverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Als 14-Jähriger trat Peter Hannaleck in die Feuerwehr ein. „Die Jugendlichen waren damals alle in der Wehr. Einer fing an und die anderen sind alle nachgezogen“, erzählt der 74-Jährige, der schon unzählige Brände gelöscht hat. Am meisten ist ihm der aus dem Sommer 1969 in Erinnerung. Damals brannten in Barendorf gleich zwei Kuhställe. Mehrere Tage lang waren Hannaleck und andere Feuerwehrleute beschäftigt, die Flammen unter Kontrolle zu bekommen.

Welchen Stellenwert die Feuerwehrleute in ihrer Stadt haben, dass wurde Dassows amtierender Bürgermeisterin Annerose Viehstaedt (SPD) vor kurzem wieder richtig bewusst, als ein Orkanzahlreiche Bäume in und um Dassow umgestürzt hatte. Bei der Jahreshauptversammlung erinnerte sie auch an ein Leck in einer Gasleitung im vergangenen November, bei dem die Brandschützer aus Dassow zur Stelle waren.

„Das alles sind Sachen, die wir ohne unsere Feuerwehr gar nicht bewältigen könnten“, machte Viehstaedt die Bedeutung der Ehrenamtler deutlich.

Insgesamt mussten die Feuerwehr Harkensee und Dassow im vergangenen Jahr 124 Mal ausrücken. Darunter waren 52 technische Hilfeleistungen wie das Entfernen von umgestürzten Bäumen, 26 Brände und 46 Einsätze der Dassower First Responder-Gruppe. Zurzeit hat die Gemeindewehr Dassow 127 Mitglieder. „Das ist ein leichter Rückgang gegenüber 2015“, sagte Gemeindewehrführer Daniel Selzer. „Aufgrund unseres starken Nachwuchses ist mir aber nicht Bange“, sagte er. Zur Jugendabteilung der Feuerwehr Dassow zählen 15 Jugendliche, in Harkensee sind es neun Jungen und Mädchen.

Peter Hannaleck war bei der Jahreshauptversammlung nicht der einzige, der geehrt wurde. Auch Olaf Kort, Katharina Ditz und Rayk Jürgensen erhielten eine Urkunde und Ärmelabzeichen. Kort für 30-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Dassow, Ditz und Jürgensen für ihr ehrenamtliches Engagement seit 20 Jahren. Janis Rademacher wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert.

so

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.