Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ein „Bademantelgang“ für das Strandhotel

Boltenhagen Ein „Bademantelgang“ für das Strandhotel

Boltenhagens Gemeindevertreter haben einem überarbeiteten Entwurf zugestimmt. Der Spa-Bereich entsteht doch nicht im Keller. Baugenehmigung wird jetzt geprüft.

Voriger Artikel
Bürgermeisterkandidaten Uwe Wandel und Lars Prahler im Interview
Nächster Artikel
Richtfest für neue Notunterkunft gefeiert

Der „Bademantelgang“ soll die Mittelpromenade überbrücken und so die beiden Gebäude des Strandhotels miteinander verbinden.

Quelle: Amt Klützer Winkel

Boltenhagen. Die Planungen für das Strandhotel im Ostseebad Boltenhagen haben eine wesentliche Änderung erfahren. Die beiden vorgesehenen Gebäudeteile, die durch die Mittelpromenade voneinander getrennt sind, sollen durch eine gläserne, etwa 16 Meter lange Brückenkonstruktion auf Höhe des obersten Geschosses miteinander verbunden werden.

Die Gemeindevertreter des Ostseebades haben sich am Donnerstagabend einstimmig für den Entwurf ausgesprochen. Hintergrund: Der Wellnessbereich soll nicht wie zunächst angedacht im Kellergeschoss des Hotel-Haupthauses entstehen, sondern im Obergeschoss des Dünenhauses.

„Es wäre doch unsinnig, wenn die Besucher über die Mittelpromenade oder durch einen Tunnel im Keller laufen müssten, um die Seite zu wechseln“, sagt Boltenhagens Bürgermeister Christian Schmiedeberg (CDU). Doch es gibt auch einige Bedenken.

Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifwald

Der Kreis sieht Bedarf für zwei bis drei neue Kindertagesstätten in Greifswald / Bislang haben keine Träger Interesse gezeigt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.