Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Ein „Bademantelgang“ für das Strandhotel
Mecklenburg Grevesmühlen Ein „Bademantelgang“ für das Strandhotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 16.09.2016
Der „Bademantelgang“ soll die Mittelpromenade überbrücken und so die beiden Gebäude des Strandhotels miteinander verbinden. Quelle: Amt Klützer Winkel
Anzeige
Boltenhagen

Die Planungen für das Strandhotel im Ostseebad Boltenhagen haben eine wesentliche Änderung erfahren. Die beiden vorgesehenen Gebäudeteile, die durch die Mittelpromenade voneinander getrennt sind, sollen durch eine gläserne, etwa 16 Meter lange Brückenkonstruktion auf Höhe des obersten Geschosses miteinander verbunden werden.

Die Gemeindevertreter des Ostseebades haben sich am Donnerstagabend einstimmig für den Entwurf ausgesprochen. Hintergrund: Der Wellnessbereich soll nicht wie zunächst angedacht im Kellergeschoss des Hotel-Haupthauses entstehen, sondern im Obergeschoss des Dünenhauses.

„Es wäre doch unsinnig, wenn die Besucher über die Mittelpromenade oder durch einen Tunnel im Keller laufen müssten, um die Seite zu wechseln“, sagt Boltenhagens Bürgermeister Christian Schmiedeberg (CDU). Doch es gibt auch einige Bedenken.

Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Der Kreis sieht Bedarf für zwei bis drei neue Kindertagesstätten in Greifswald / Bislang haben keine Träger Interesse gezeigt

12.09.2016

Die Umsetzung hat drei Jahre gedauert. Nun können die Mitglieder auf dem Gelände auch mit Großkaliber-Kurzwaffen feuern. Der Verein hofft dadurch auf weiteren Zulauf.

13.09.2016

Die Umsetzung hat drei Jahre gedauert / Nun können die Mitglieder auf dem Gelände auch mit Großkaliber-Kurzwaffen feuern / Verein hofft dadurch auf weiteren Zulauf

13.09.2016

50-, 75-, 100- und sogar 125-mal spendeten sie unentgeltlich Blut beim DRK / Dramatischer Rückgang bei jungen Spendern

16.09.2016

Die Kassenärztliche Vereinigung sagt Nein, Vertreter der Bürgerschaft sagen Ja / Berkhahn: Besseres Verständnis für Medizinisches Versorgungszentrum schaffen

16.09.2016

Eine Kogge segelt bei Sonnenschein und Regenbogen vor der Kulisse der Hansestadt auf der Ostsee – vorbei an einem Riesentintenfisch.

16.09.2016
Anzeige