Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Ein Weltladen für Wismar?
Mecklenburg Grevesmühlen Ein Weltladen für Wismar?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 08.02.2017

Bekommt die Hansestadt Wismar einen Weltladen? Darum geht es in einer Gesprächsrunde am 24. Februar.

Der Faire Handel, der sich für mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel einsetzt, boomt. 2015 wurden in Deutschland über eine Milliarde Euro für fair gehandelte Produkte ausgegeben. Fast alle Supermärkte führen mittlerweile Lebensmittel mit dem Fairtrade-Siegel. Die ganze Vielfalt des fairen Handels bieten Weltläden. Bundesweit gibt es 800 dieser Fachgeschäfte, in Mecklenburg-Vorpommern zehn. Das Engagement für den fairen Handel hat sich in den letzten Jahren deutlich ausgeweitet.

Wie kann die Gründung eines neuen Weltladen in Wismar angeschoben werden? Am 24. Februar gibt Andrea Kiep im Themencafé einen Überblick über den fairen Handel und unterstützt bei der Entwicklung von Ideen und zukünftigen Aktivitäten in Wismar. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Treff: 24. Februar, 9.30 bis 12 Uhr,

Lindengarten, Bauhofstraße 17

OZ

Weil Grundstückbesitzer in der Südstadt die Bescheide der Stadt nicht verstehen, legen sie Widerspruch ein

08.02.2017

Kulturausschuss hat Vorschläge für die Traditionsveranstaltung diskutiert

08.02.2017

Grundschule „Fritz Reuter“ in Grevesmühlen freut sich über Geldspende des CDU-Ortsvereins

08.02.2017
Anzeige