Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Einwohner pochen auf Tempo 30
Mecklenburg Grevesmühlen Einwohner pochen auf Tempo 30
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 17.05.2018
In Torisdorf (Nordwestmecklenburg) gilt Tempo 30. Ein zusätzliches Verkehrszeichen warnt vor Kindern, die auf die Straßen laufen könnten. Quelle: Jürgen Lenz
Torisdorf

Immer wieder ärgern sich Menschen in Torisdorf (Nordwestmecklenburg) über Autofahrer, die durch den Ort rasen. „Die donnern wirklich die Straße runter“, berichtet ein Einwohner des Dorfes, das zur Gemeinde Groß Siemz gehört.

Die Gemeindevertretung kam nun nach erneuten Beschwerden von Anwohnern überein, dass in Torisdorf zunächst zur Probe ein Gerät montiert werden soll, das jedem Autofahrer und jedem anderen, der es sieht, anzeigt, wie schnell er unterwegs ist. Die Hoffnung: Selmsdorf leiht ein Gerät aus.

Lenz Jürgen

Mehr zum Thema

Am Sonntag ereigneten sich zahlreiche Unfälle im Land. Bei Bergen auf Rügen musste die B 196 für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

15.05.2018

Arktische Kälte, die Gluthitze der Wüste und Marterstrecken im Dauerlauf - bevor ein neues Auto in die Hände eines Kunden kommt, muss es schwere Strapazen durchstehen. Aber warum nehmen die Hersteller ihre Neuheiten bei der Vorserienerprobung so hart ran?

16.05.2018

Den deutschen und europäischen Markt hat Flixbus im Schnelldurchgang aufgerollt, nun soll die Expansion nach Amerika das Start-up zum Global Player machen. Doch der US-Markt ist schwieriges Terrain.

17.05.2018

Die Handelsstraße von Lübeck (Schleswig-Holstein) nach Wismar (Nordwestmecklenburg) in einen Baum gesägt: Es ist der bisher größte Auftrag des Künstlers Sven Eggers aus Grevesmühlen. Entstanden ist das Kunstwerk am Gasthof Luisenhof bei Mallentin.

17.05.2018

Fassungslos blickten am Montag viele Besucher des Grevesmühlener Friedhofs auf die Gräber ihrer Familie. Die Blumen, die sie tags zuvor zum Muttertag dort hingelegt hatten, waren verschwunden. Zahlreiche Grabstellen waren betroffen.

17.05.2018

Promis, Exoten und Sportler - es gibt viele Gründe, warum sich eine Reise nach Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) lohnt. Zehn haben wir für Sie zusammengestellt.

17.05.2018