Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Eisiges Finale am Alten Hafen
Mecklenburg Grevesmühlen Eisiges Finale am Alten Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.02.2016

Nach drei Monaten Eisvergnügen geht die Eisbahn am Alten Hafen in der Hansestadt Wismar nun ins Finale.

An diesem Wochenende ist sie noch einmal von 10 bis 20 Uhr geöffnet, danach beginnt der Abbau. „Wir sind mit der Resonanz außerordentlich zufrieden“, betont André Kuchenbecker als Veranstalter des eisigen Spektakels.

„Wir haben wieder Tausende Wismarer und Gäste aus der ganzen Umgebung bei uns begrüßen können, die sichtlich Spaß am kalten Vergnügen hatten. Jetzt muss das Team aber nochmal die Ärmel hochkrempeln und das Inventar sortieren und einlagern.“

Die 400 Quadratmeter große Eisfläche neben der Markthalle in Wismar ist bereits zum vierten Mal errichtet worden und soll Mitte November 2016 nochmals aufgebaut werden. Dann kann das Gleiten und Laufen mit Schlittschuhen oder dem Lauflernbobby wieder starten. Auch die Eisstockbahn wird erneut Experten aus Nordwestmecklenburg anlocken.



OZ

In Grevesmühlen bietet Dorina Reschke ein entspanntes Wochenende an

27.02.2016

Die Klassen 9a und 9b der Regionalen Schule aus Grevesmühlen landeten auf den Plätzen zwei und drei

27.02.2016

Die Veranstaltung, die bislang alle zwei Jahre rund um das Vereinshaus stattfand, soll in diesem Jahr an die Regionalmesse angegliedert werden

27.02.2016
Anzeige