Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Endlich: Grevesmühlener Tafel öffnet am 2. Juni

Grevesmühlen Endlich: Grevesmühlener Tafel öffnet am 2. Juni

Fast zwei Jahre gab es keine Tafel in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Ein neu gegründeter Verein kümmert sich nun um Bedürftige. Am 2. und 3. Juni sind Anmeldungen möglich. Die Ausgabe von Waren soll in der Woche ab 6. Juni erfolgen.

Voriger Artikel
Kommt die Promenade auf den Dünen?
Nächster Artikel
Schüler wetteifern am Tannenberg

Mehr als 900 Tafeln gibt es derzeit in Deutschland. In Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) nutzten zuletzt 40 Hilfebedürftige pro Tag das Angebot.

Quelle: Carmen Jaspersen

Grevesmühlen. Lange stand das Projekt „Tafel Grevesmühlen“ auf wackligen Füßen, doch nun kommt endlich Bewegung in die Sache. Unter dem Namen „Neue Grevesmühlener Tafel“ ist ein neuer Verein gegründet worden, Räumlichkeiten sind in der Wismarschen Straße 18 in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) gefunden. 20 Ehrenamtliche engagieren sich für die Tafel und damit für Bedürftige in Grevesmühlen und den Amtsbereichen Grevesmühlen-Land, Klützer Winkel und Schönberger Land. Mehrere Supermärkte haben ihre Bereitschaft signalisiert, Lebensmittel zur Verfügung zu stellen.

Grundsätzlich ist ein Tag in der Woche für die Ausgabe vorgesehen, erläutert Jürgen Schulte, Vorsitzender des Vereins. Die Kosten für ein Grundpaket sind satzungsgemäß mit 3,50 Euro festgelegt worden. Anmeldungen sind am 2. und 3. Juni möglich. Antragsteller werden gebeten, Hartz IV- oder Rentenbescheide im Original mitzubringen. Die ersten Waren sollen in der Woche ab dem 6. Juni ausgegeben werden.

Bis Ende 2014 hatte es in Grevesmühlen eine Tafel gegeben, die von der Arbeiterwohlfahrt betrieben wurde. Sie gab das Projekt aufgrund von Personalproblemen auf. Lange Zeit wurde ein Nachfolger gesucht. Karitative Organisationen winkten wegen des logistischen Aufwands ab. Im neuen Verein engagieren sich laut Jürgen Schulte vor allem Rentner und Hartz IV-Empfänger.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Begutachten die Technik des Mähroboters: Platzwart Gerold Habel (l.) und Roland Stade von der Firma Neptun Fachhandel.

In Kühlungsborn Ost kommt ein neuer Mähroboter zum Einsatz. Der sorgt für kurze Halme und arbeitet lärmarm.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist