Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Erste Prüfung für junge Brandschützer
Mecklenburg Grevesmühlen Erste Prüfung für junge Brandschützer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.05.2016

Wissen und Können rund um den Brandschutz: Das hat der Nachwuchs der freiwilligen Feuerwehren Herrnburg und Palingen bewiesen. 26 Jugendliche stellten sich den Herausforderungen zur Abnahme ihres ersten Feuerwehrabzeichens, der „Jugendflamme 1“. Die jungen Brandschützer mussten an feuerwehrtechnischen Stationen unter anderem nachweisen, dass sie den Aufbau eines Unterflurhydranten kennen, Feuerwehrknoten knüpfen können und in der Lage sind, selbstständig einen Notruf abzusetzen. Der Herrnburger Jugendwart Tino Butzke und sein Palinger Kollege Christian Geyer zeigten sich mit den Leistungen sehr zufrieden.

Eine tragende Rolle spielt ein Erwachsener bei einer lustigen Wasserschlacht nach Abnahme der „Jugendflamme 1“. Quelle: Tino Butzke

Neben Eltern verfolgte auch der Lüdersdorfer Bürgermeister Erhard Huzel die Abnahme der „Feuerflamme 1“. Er sagte, es sei wichtig für spätere Aufgaben, sich gut vorzubereiten, aber auch im Team miteinander Herausforderungen anzugehen und zu meistern. Gemeindewehrführer Michael Schinke wertet die Beteiligung an den Prüfungen als „Zeichen erfolgreicher Nachwuchsarbeit in der gesamten Gemeindewehr Lüdersdorf.“

OZ

Neues Pflege- und Wohnkonzept in der Großschmiedestraße in Wismar füllt sich mit Leben / Nächste Etage für eine Wohngemeinschaft wird im Juli eröffnet

10.05.2016

Die Grevesmühlener Citynacht hat Spuren hinterlassen — und zwar positive: „Ich möchte mich bei den Organisatoren und vor allem für die Konzertkarten bedanken“, sagte ...

10.05.2016

Seit wenigen Tagen stehen die neuen Fußballtore im Zentrum von Grevesmühlen / Stadtverwaltung siegt über den GFC mit 5:1

10.05.2016
Anzeige