Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Fahrer berauscht unterwegs

Grevesmühlen Fahrer berauscht unterwegs

Mehrere berauschte Fahrer konnte die Polizei am vergangenen Wochenende in Grevesmühlen feststellen.

Grevesmühlen. Mehrere berauschte Fahrer konnte die Polizei am vergangenen Wochenende in Grevesmühlen feststellen. Alkoholisiert war zum Beispiel eine 37-jährige Toyota-Fahrerin am Sonntag gegen 3.15 Uhr im Ploggenseering unterwegs. Der Atemalkoholtest ergab 0,51 Promille. Eine Stunde später wurde in der Santower Straße ein 31-Jähriger gestellt, der seinen Peugeot mit 0,8 Promille lenkte. Ebenfalls in der Santower Straße kontrollierten die Beamten gegen 5.45 Uhr einen 29-jährigen Audi-Fahrer, der Amphetamine konsumierte. Gegen 10.05 Uhr kontrollierte eine Funkwagenbesatzung des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Metelsdorf am Abzweig Everstorf einen 28-jährigen VW-Fahrer. Er wies Auffälligkeiten auf. Ein durchgeführter Drogenvortest zeigte die Einnahme von Cannabisprodukten an. Gegen 20.30 Uhr kontrollierten Mitarbeiter des Zolls einen 38-jährigen Transporter-Fahrer auf der A 20 auf der Raststätte „Bretthäger Wisch“ zwischen den Anschlussstellen Bobitz und Grevesmühlen in Fahrtrichtung Lübeck und stellten Alkoholgeruch fest. Die herbeigerufene Autobahnpolizei führte einen Atemalkoholtest durch. Wert: 0,89 Promille.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.