Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Ferienhort mit neuen Zeiten

Grevesmühlen Ferienhort mit neuen Zeiten

Grevesmühlens Eltern zufrieden mit der neuen Regelung

Grevesmühlen. Die Öffnungszeiten im städtischen Hort am Lustgarten in Grevesmühlen sind an die Forderungen der Elternvertretung angepasst worden. Nach einem Beschluss der Stadtvertreter dauert die Kernbetreuung von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Frühhort-Betreuung (6.30-7.30 Uhr) bleibt bestehen, ebenso die Möglichkeit, das Kind bis 18 Uhr in der Einrichtung betreuen zu lassen. Alles was über die gesetzlichen sechs Stunden hinausgeht, müssen die Eltern bezahlen. Zudem muss der zusätzliche Bedarf angemeldet werden, um die Personalplanung für die Einrichtung effektiver zu gestalten. Darauf einigten sich die Stadtvertreter, das Thema war in den vergangenen Wochen mehrfach kontrovers in den Ausschüssen diskutiert worden.

Mit dem jetzigen Ergebnis zeigten sich die Elternvertreter zufrieden. Zwar würden die sechs Stunden gesetzliche Betreuungszeit für voll berufstätige Eltern immer noch Probleme mit sich bringen. Aber Nicole Oeberst, Vorsitzende der Elternvertretung, zeigte auch Verständnis für die Belange der Stadt als Träger der Einrichtung. „Wir lieben unsere Einrichtung und wollen, dass die Kita konkurrenzfähig bleibt“, erklärte sie.

M. Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bilanz gezogen
Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum.

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.