Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Ferienpläne mit vielen Aktionen

Grevesmühlen/Upahl Ferienpläne mit vielen Aktionen

Die Winterferien stehen vor der Tür, der Schulranzen kann für zwei Wochen weggeschlossen werden. Beschäftigung gibt es genug.

Grevesmühlen/Upahl. Die Winterferien stehen vor der Tür, der Schulranzen kann für zwei Wochen weggeschlossen werden. Beschäftigung gibt es genug. Das Jugendzentrum in Grevesmühlen bietet in der zweiten Ferienwoche eine ganze Reihe an Veranstaltungen. Am Montag, 12. Februar, ist Bowlen in Wismar angesagt. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr der Busbahnhof. Kosten: 12 Euro.

Einen Tag später werden ab 9.45 Uhr für eineinhalb Stunden in der Sport- und Mehrzweckhalle „Spiele für viele“ angeboten. Mittwoch geht die Reise um 11.15 Uhr ins Mumpitz (Kosten: 15 Euro), Donnerstag gibt es um 12.20 Uhr in der Sport- und Mehrzweckhalle eine Schnupperstunde im Handball. Wer Filme mag, ist am Freitag um 9.45 Uhr im Bürgerbahnhof richtig. Der Eintritt ist frei.

Auch für die Kinder und Jugendlichen der Gemeinden Plüschow, Upahl und Testorf-Steinfort ist in der ersten Ferienwoche einiges vorbereitet. Am Montag, 5. Februar, können sie in die afrikanische Kultur eintauchen. Von 11 bis 18 Uhr werden im Jugendklub Upahl afrikanische Gerichte gekocht, ein Film über das Leben in Gambia gezeigt, getrommelt, getanzt und gebastelt. Kosten: 1,50 Euro. Einen Tag später sind auch Eltern und Großeltern willkommen. Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen, ein Black-Dog-Turnier sowie einen Kinderflohmarkt. In der Plüschower Schlossremise können die Ferienkinder am Mittwoch von 11 bis 18 Uhr gemeinsam kochen, Dosen bemalen und spielen. Kosten: 1 Euro. Am Donnerstag werden im Upahler Jugendklub ab 12.20 Uhr Teigtaschen zubereitet, anschließend steht ein Minecraft-Turnier auf dem Programm. Ein Wettangeln und gemeinsames Kochen werden am Freitag von 11 bis 18 Uhr im Jugendklub Testorf angeboten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gasthäuser und Apartments
Mauritius ist vor allem für seine Traumstrände bekannt.

Postkarten-Idylle - das muss eine Insel ja haben, deren Name die bekannteste Briefmarke der Welt ziert: Mauritius. Vielerorts hat dieser Anblick seinen Preis. Die Insel lässt sich aber auch günstig erleben - ein paar Ideen für Urlauber im Paradies.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.