Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Fette Beute: Theater-Piraten verlosen Karibik-Reise
Mecklenburg Grevesmühlen Fette Beute: Theater-Piraten verlosen Karibik-Reise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 13.07.2016
Squeezobx Teddy gehört seit vielen Jahren zum Theater, mit seinem Gesang begeistert er regelmäßig die Besucher. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Wenn am Sonntag, 24. Juli, das Piraten Open Air in Grevesmühlen zum Benefiz-Event mit Squeezebox Teddy einlädt, dann steigt schlagartig die Promidichte in Nordwestmecklenburg. Neben Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider sind Benjamin Kernen, Felix von Jascheroff, Petra Zieger, die Coverpiraten aus Hamburg, Marc Clear,  Tanja Schumann, Dustin Semmelrogge, Fire Dance mit Chris Flambö, Anouschka Renzi und viele weitere Akteure und Künstler auf dem Marktplatz des Theaters mit dabei.

Ab 19.30 Uhr wird Squeezebox-Teddy für den Verein „Freundeskreis Arusha/Tanzania“ sammeln, der sich aufopferungsvoll um die Entwicklung eines Dorfes in dem afrikanischen Land kümmert. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten haben sich für die Veranstaltung angekündigt, um das Projekt zu unterstützen. Für die Besucher gibt es neben hochklassiger Unterhaltung auch wertvolle Preise: Hauptgewinn ist eine Reise in die Karibik zu den Turks and Caicos, jener Inselgruppe, auf der die aktuelle Episode der Piraten spielt.

Die Karten sind für 19,99 Euro online unter www.piratenopenair.de , telefonisch unter 03881 75 6600, an der Theaterkasse, Schweriner Landstrasse 15, und im Pressehaus Grevesmühlen ( Tel. 03881/7878870) erhältlich.

Michael Prochnow

Um die Brandschutzauflagen zu erfüllen, muss die Garderobe der Schüler in Grevesmühlen und anderswo in Schränken im Klassenraum verstaut werden.

12.07.2016

Das Instrumentenkarussell der Kreismusikschule „Carl Orff“ in Grevesmühlen dreht sich wieder – und noch sind freie Plätze vorhanden.

12.07.2016

Die Entscheidung ist auf der vergangenen Gemeindevertretersitzung in Upahl gefallen: Der Windpark in Groß Pravtshagen wird modernisiert. In Fachkreisen heißt das Repowering, was der Betreiber vorhat.

12.07.2016
Anzeige