Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Feuer und Flamme in Neuburg
Mecklenburg Grevesmühlen Feuer und Flamme in Neuburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.01.2015
Mit dem Glühwein in der Hand wärmen sich Nathalie Huck und Peter Schirrmann am großen Feuer. Quelle: Frank Peter Reichelt
Neuburg

Kai Rosenberg, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg, zeigte auf den nadeligen Berg: „Sieben LKW-Ladungen liegen da. Wir haben die Weihnachtsbäume in 15 Orten der Gemeinde Neuburg eingesammelt.“ Mit 27 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg-Steinhausen organisierte er das Tannenbaumverbrennen, das in vielen Orten Mecklenburg-Vorpommerns am vergangenen Wochenende wegen der Sturmwarnung ausgefallen war und unter anderem auch in Zierow und Neukloster nachgeholt wurde.

Marcel Schaf, Dennis Hartwig, Andy Lange und Benjamin Brandt waren für das Entzünden und Nachlegen der Weihnachtsbäume verantwortlich. Bei herrlichem Wetter fand nun das erste Dorffest des Jahres in Neuburg auf dem Gemeindeplatz statt und viele Neuburger, Steinhausener und Gäste kamen dazu. Der Förderverein der Gemeindefeuerwehr hatte die Versorgung der hungrigen und durstigen Besucher übernommen. Die Einnahmen kommen dem Brandschutz in der Gemeinde zugute.



Frank Peter Reichelt

Gastgeber FSV Testorf triumphiert erstmals bei den E- und F-Junioren.

19.01.2015

- Nach dem FC Schönberg hat auch der FC FC Anker Wismar mit der Vorbereitung auf die Rückrunde und damit mit der Mission „Oberligaaufstieg“ begonnen. Zu dem schauen die Wismarer gespannt auf Mittwoch.

19.01.2015

Der Landkreis und Firmen aus der Region machen auf der weltweit größten Verbrauchermesse auf sich aufmerksam.

19.01.2015