Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Firmen wollen Arbeitskräfte halten

Grevesmühlen Firmen wollen Arbeitskräfte halten

Deutlich weniger Erwerbslose als im Jahr zuvor

Grevesmühlen. „Das Risiko, bei uns arbeitslos zu werden, war noch nie so gering wie heute“, erklärt Kerstin Suppan, Teamleiterin der Agentur für Arbeit Grevesmühlen. Gegenüber dem Vorjahr sank die Arbeitslosenquote um 0,6 auf 5,4 Prozent. 1273 Personen hatten im November 2016 keine Arbeit. Das waren 146 Frauen und Männer weniger als noch zwölf Monate zuvor.

Mit einer Quote von 5,4 Prozent rangiert Grevesmühlen nicht nur im Ranking der Geschäftsstellen im Arbeitsamtsbezirk Schwerin nach wie vor auf Platz eins. Auch im Bezirk der Agentur für Arbeit Lübeck würde das für Platz zwei hinter der Geschäftsstelle Timmendorfer Strand (5,0 Prozent) reichen. Als Gründe nennt Suppan neben der guten Konjunktur die Tatsache, dass viele Arbeitgeber aufgrund des Mangels an Arbeitskräften ihr Personal lieber behalten.

Deutlich zurückgegangen ist auch die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen im Alter von unter 25 Jahren. Nur noch 82 Personen sind derzeit ohne Job, im Jahr zuvor waren es noch 114 Jugendliche. Aktuell befinden sich 408 Arbeitsstellen im Bestand der Agentur für Arbeit in Grevesmühlen. Dazu gehören neben 15 Servicekräften zwei Hotelfach- und sieben Restaurantfachkräfte sowie zwei Fachkräfte im Gastgewerbe und elf Köche.

Gesucht werden außerdem jeweils drei Maschinenbaumechaniker und Mechatroniker sowie vier Elektroniker, vier Physiotherapeuten, vier Altenpfleger, zwei Heilerziehungspfleger und drei Ergotherapeuten.

Dazu kommen noch jeweils fünf freie Stellen als Anlagenmechaniker und Verwaltungsfachangestellter sowie vier freie Stellen als Lager- und Transportarbeiter.

Aber auch Dachdecker, Fliesenleger, Maler, Maurer und Trockenbaumonteure haben gute Chancen auf eine Anstellung. Dirk Hoffmann

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.