Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Fit für die EM: Boltenhagens Grundschüler kicken jetzt
Mecklenburg Grevesmühlen Fit für die EM: Boltenhagens Grundschüler kicken jetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.06.2016
Schulleiterin Anne Behl und Trainer Lothar Birzer mit den Kindern der Boltenhagener Grundschule. Quelle: Privat
Boltenhagen

Die Grundschule Boltenhagen und der SV Klütz haben einen Kooperationsvertrag (DFB-Doppelpass 2020 – Schule und Verein ein starkes Team) unterzeichnet.

Damit werden künftig an der Schule für die Klassen 2 bis 4 regelmäßige Fußball-Arbeitsgemeinschaften durchgeführt.

Bei einer ersten Umfrage in der Schule bei Kindern und deren Eltern, gab es ein sehr großes Interesse, ein entsprechendes neues Angebot einer Fußball-AG an der Grundschule in Boltenhagen einzurichten. Lothar Birzer, Trainer der E-Jugend in Klütz, hat sich bereit erklärt diesen Kooperationsvertrag mit Leben zu erfüllen und eine regelmäßige Fußball-AG für die Kinder anzubieten.

Schulleiterin Anne Behl war von Anfang an sehr angetan von dieser Idee: „Die Zusammenarbeit von Schule und Verein ist ein wichtiges Element im gemeinsamen Alltag geworden. Hier sollen in erster Linie Mädchen und Jungen angesprochen werden, die bislang in keinem Verein den Zugang zu der Sportart Fußball gefunden haben. Spaß an der Bewegung, am Spiel und an dem gemeinsamen Wirken im Team, sollen hier im Vordergrund stehen.“

Lothar Birzer ergänzt: „Nur in Kooperation wird es zukünftig gelingen, Mädchen wie Jungen an das Fußballspiel heranzuführen, die Bedürfnisse der Kinder nach Sport, Spaß und Bewegung in der Schule zu erfüllen und auch Talente frühzeitig für die Vereine zu entdecken. Wir sind sicher, dass auch die Eltern die Schule und den Verein als starkes Team zu schätzen wissen!“ Bei einem Probelauf, zu dem sich bereits mehr als 20 Kinder angemeldet hatten, wurde getestet, ob das neue Angebot auch Spaß macht. Die Kinder waren begeistert und Lothar Birzer erklärte sich spontan bereit, die Kinder bereits jetzt jeden Mittwoch bis zu den Ferien zu trainieren. Im neuen Schuljahr ist der eigentliche Start der Schul-AG. Doch angesichts der am Freitag beginnenden Fußball-Europameisterschaft gab es jetzt schon ein Probetraining und wie es sich für künftige Stars gehört – auch ein Fotoshooting für die Zeitung.

OZ

Zum 17. Mal wird in diesem Jahr der Kulturpreis des Landkreises Nordwestmecklenburg verliehen.

07.06.2016

Schlagerstars wie Michelle und Matthias Reim hautnah erleben, das ist am 30. Juli beim 11. Rehna Open Air auf dem Reitplatz möglich.

07.06.2016

Am Sonnabend und Sonntag, 11. und 12. Juni, laden die Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde Schwerin e.

07.06.2016