Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Flashmob
Mecklenburg Grevesmühlen Flashmob
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.04.2013

Flashmobs gelten als spezielle Ausprägungsformen der virtuellen Gesellschaft (virtual community, Online-Community), die neue Medien wie Mobiltelefone und Internet benutzt, um kollektive direkte Aktionen zu organisieren.

Obwohl die Ursprungsidee unpolitisch war, gibt es mittlerweile auch als Flashmob bezeichnete Aktionen mit politischem oder wirtschaftlichem Hintergrund. Für solche zielgerichtete Aktionen wird oft die Bezeichnung „Smart Mob“ verwendet.

Der Flashmob endet durch ein vereinbartes Signal, eine erreichte Zeit oder es gibt ein natürliches Ende der Aktion. So schnell, wie die Menschen zusammengekommen sind, löst sich ihre Gruppe auch wieder auf.

OZ

Die Regionale Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen lädt alle Eltern zur nächsten Elternakademie am Mittwoch, 24. April, in die Schule ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Pubertät und Wertevorstellungen“ und beginnt um 19 Uhr im Raum 137 in der Regionalen Schule „Am Wasserturm“.

22.04.2013

Am 19. Amtsfeuerwehrtag beteiligten sich 120 Männer und Frauen. Fünf Stunden lang zeigten sie ihr Können.

22.04.2013

Fast zwei Jahre lang gab es jeden ersten Freitag im Monat eine Ü30-Tanzveranstaltung im Grevesmühlener G-Haus. Damit ist es nun vorbei. Wie Disco-Chef Sascha Bartel mitteilte, werde es künftig nur noch gelegentlich einen Ü30-Tanz geben.

22.04.2013