Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Flüchtlingsschicksale im Fokus
Mecklenburg Grevesmühlen Flüchtlingsschicksale im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 01.02.2018

Es ist beeindruckend, mitunter erschreckend und traurig, was auf den Fotos zu sehen ist, die im Kreistagssaal der Malzfabrik Grevesmühlen ausgestellt sind. Weinende Kinder mit vor Angst erhobenen Händen, von Gewehren durchsiebte Fahrzeuge, aber auch lachende und spielende Kinder, die den Krieg für einige Zeit vergessen. Die Vernissage „Syrienkrise – sechs Jahre Leid und Hilfe in Bildern“ zeigt durch das DRK-Generalsekretariat Berlin bereitgestellte Fotos aus Jordanien, Syrien, dem Libanon und der Türkei, die, so drückte es Ekkehard Giewald vom DRK-Kreisverband gestern bei der Eröffnung aus, sensibel darauf hinweisen sollen, wie prekär die Situation sei. „Wichtig ist es, vor Ort zu helfen“, sagte er. Besucher waren gestern auch Ritica Warnke und Gerhard Springer (Foto) vom Verein „bleib.mensch“. Nahezu täglich haben sie mit Flüchtlingen zu tun. „Wir fragen sie nicht nach ihren Geschichten. Aber wenn sie erzählen, hören wir zu“, so Ritica Warnke. Die Ausstellung ist bis zum 23. Februar zu sehen, montags und mittwochs von 8 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 14 Uhr. FOTO: JANA FRANKE

OZ

Mehr zum Thema
Rostock Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch - „Ohne zusätzliche Lehrer wird es nicht gehen“

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

28.03.2018

Im vergangenen Jahr nur fünf gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften in Wismar umgewandelt

28.02.2018

Postkarten-Idylle - das muss eine Insel ja haben, deren Name die bekannteste Briefmarke der Welt ziert: Mauritius. Vielerorts hat dieser Anblick seinen Preis. Die Insel lässt sich aber auch günstig erleben - ein paar Ideen für Urlauber im Paradies.

03.03.2018

Agentur für Arbeit bietet Weiterbildungsmaßnahme an / Zahl der Erwerbslosen weiterhin rückläufig

01.02.2018

Einer 80-Jährigen ist am Dienstag in einem Supermarkt in Klütz das Geld gestohlen worden.

01.02.2018

Boltenhagen: Veranstaltung findet morgen in der Bernsteinlounge statt

01.02.2018
Anzeige