Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Flüchtlingsschicksale im Fokus

Flüchtlingsschicksale im Fokus

Es ist beeindruckend, mitunter erschreckend und traurig, was auf den Fotos zu sehen ist, die im Kreistagssaal der Malzfabrik Grevesmühlen ausgestellt sind.

Voriger Artikel
Marinas an Mecklenburgs Küste boomen
Nächster Artikel
Freies Parken nur noch für 15 Minuten?

Es ist beeindruckend, mitunter erschreckend und traurig, was auf den Fotos zu sehen ist, die im Kreistagssaal der Malzfabrik Grevesmühlen ausgestellt sind. Weinende Kinder mit vor Angst erhobenen Händen, von Gewehren durchsiebte Fahrzeuge, aber auch lachende und spielende Kinder, die den Krieg für einige Zeit vergessen. Die Vernissage „Syrienkrise – sechs Jahre Leid und Hilfe in Bildern“ zeigt durch das DRK-Generalsekretariat Berlin bereitgestellte Fotos aus Jordanien, Syrien, dem Libanon und der Türkei, die, so drückte es Ekkehard Giewald vom DRK-Kreisverband gestern bei der Eröffnung aus, sensibel darauf hinweisen sollen, wie prekär die Situation sei. „Wichtig ist es, vor Ort zu helfen“, sagte er. Besucher waren gestern auch Ritica Warnke und Gerhard Springer (Foto) vom Verein „bleib.mensch“. Nahezu täglich haben sie mit Flüchtlingen zu tun. „Wir fragen sie nicht nach ihren Geschichten. Aber wenn sie erzählen, hören wir zu“, so Ritica Warnke. Die Ausstellung ist bis zum 23. Februar zu sehen, montags und mittwochs von 8 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 14 Uhr. FOTO: JANA FRANKE

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.