Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Förderantrag für Haltestellen

Boltenhagen/Damshagen Förderantrag für Haltestellen

Boltenhagen will auch 2019 Busstopps erneuern / Damshagen verzichtet erneut

Boltenhagen/Damshagen. Die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen will für das Jahr 2019 Fördermittel beantragen, um weitere Bushaltestellen zu erneuern. Darauf haben sich die Gemeindevertreter in der jüngsten Sitzung geeinigt. Bis zum 30. März dieses Jahres müssten die entsprechenden Anträge abgegeben werden, hieß es. Das Ostseebad will Mittel für zwei neue Exemplare einwerben. Laut Bürgermeister Christian Schmiedeberg müsse pro Haltestelle mit rund 15000 Euro gerechnet werden. In den Jahren 2016 und 2017 wurden auf diese Weise bereits zehn Busstopps im Ort erneuert. Auch in diesem Jahr kommen zwei moderne Wartestände dazu.

Die Gemeinde Damshagen hat sich dagegen entschieden, eine Förderung für Bushaltestellen zu beantragen. „Es ist nicht erforderlich. Wir sehen momentan keinen Bedarf“, sagt Bernd Anders, stellvertretender Bürgermeister. Schon für dieses Jahr hatte Damshagen von einem derartigen Subventionsantrag abgesehen. Die klamme Gemeinde will das Geld, das für den Eigenanteil zu entrichten wäre, anderswo einsetzen.

heid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Matthias Wißotzki, Hochschule Wismar

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.