Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Fördermittel für 21 Bushaltestellen
Mecklenburg Grevesmühlen Fördermittel für 21 Bushaltestellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:59 01.03.2016
Die Bushaltestelle in Reppenhagen in der Gemeinde Damshagen ist marode, dunkel und undicht. Das Wartehäuschen soll mit Fördermitteln erneuert werden. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Klütz

In Boltenhagen, Damshagen, Hohenkirchen, Zierow und Klütz werden in diesem Jahr  Wartehäuschen an 21 Bushaltestellen ausgetauscht oder neu aufgestellt. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) überreichte den Bürgermeistern Fördermittelbescheide über insgesamt 311065 Euro. Damit erhalten die Gemeinden jeweils eine Förderung von 75 Prozent pro Buswartehäuschen, 25 Prozent der Kosten müssen sie selber aufbringen.

Im Zusammenhang mit der Umsetzung des neuen Nahverkehrskonzepts im Landkreis Nordwestmecklenburg ist es dem Minister wichtig, dass auch die Infrastruktur angepasst wird. Nordwestmecklenburg habe mit der neuen Struktur im Nahverkehr einen mutigen Schritt gemacht und Kinderkrankheiten müssten noch geheilt werden. „Aber wir werden uns das ansehen und vielleicht in ein paar Jahren im Land übernehmen“, sagt Pegel. Für mehr Akzeptanz müssten aber die Fahrgäste speziell an den Umsteigepunkten die Möglichkeit haben, sich sicher unterstellen zu können.

Christian Pegel lobte, dass die Gemeinden alte, dunkle und marode Haltestellen erneuern wollen, auch wenn die finanzielle Situation wie zum Beispiel in der Gemeinde Damshagen keine großen Investitionen zulässt.



Behnk, Malte

Das Wohn- und Arbeitsprojekt „Dreiseithof“ im nordwestmecklenburgischen Palingen steht kurz vor seinem größten Bauabschnitt: Sanierung und Umbau des Haupthauses.

01.03.2016

Ab Ostern soll es in Dassow (Nordwestmecklenburg) eine tierische Show mit Papageien, Kakadus und einem Königspudel geben.

29.02.2016

Grevesmühlen In den kommenden Wochen bietet die Kreisvolkshochschule in Grevesmühlen mehrere Kurse an. Wer Sprachen liebt, ist im Kurs „Englisch A1 — 4.

29.02.2016
Anzeige