Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Fotoclub stellt im MEZ Gägelow aus

Gägelow Fotoclub stellt im MEZ Gägelow aus

Bilderschau „Lausitzer Land“ zeigt Verbindung ursprünglicher Landschaft mit moderner Industrie

Gägelow. Die Ausstellung „Lausitzer Land“ des Fotoclubs Wismar wird morgen um 11 Uhr im Centertreff des MEZ Gägelow eröffnet. Der Club hat seine Fototour im Vorjahr dem Spreewald und der Niederlausitz gewidmet. „Besonders reizte uns die Verbindung dieser einzigartigen, ursprünglichen Landschaft mit der Industrie der heutigen Zeit“, so die Mitglieder. Die Fahrt mit einem der typischen Spreewaldkähne gehört zum Pflichtprogramm für viele Touristen, „wir waren alternativ mit dem Paddelboot unterwegs. Nur auf diese Weise konnten wir in die ursprüngliche Natur mit ihren Wiesen, Ufern, Kanälen und Brücken eintauchen sowie die letzten historischen Bauernstellen mit ihren Häusern entdecken“, heißt es. Die Fotos stammen von Regina Falk, Inge Helbig, Svetlana Feiler, Ingrid Kergel, Martina Pitt, Karen Tomczak, Gerd Falk, Roland Kanis, Ewald Schütz und Thomas Witter.

Die Ausstellung läuft bis zum 6. Juni

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.