Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Freibadverein sagt Danke

Grevesmühlen Freibadverein sagt Danke

Morgen Abend ist Party angesagt am Ploggensee.

Voriger Artikel
Furcht vor neuem Kiesabbau
Nächster Artikel
Geburtstagsgrüße vom Ordnungsamt

Jürgen Bühring

Grevesmühlen. Die Badesaison neigt sich dem Ende entgegen und der Freibadverein aus Grevesmühlen möchte das tolle Ergebnis dieses Sommers mit allen Unterstützern feiern. „Ich hoffe, dass viele unserer Sponsoren und Freunde kommen“, sagt der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Bühring. „Denn es ist wirklich beeindruckend, was wir zusammen erreicht haben.“

Los geht es morgen um 17 Uhr in der Badeanstalt, eingeladen sind alle, die sich für den Erhalt der Badeanstalt eingesetzt haben oder die Arbeit des Vereins unterstützen möchten. „Und wer einfach nur vorbeischauen will, ist natürlich auch gern gesehen“, so der Vorsitzende. Eine Spendenbox wird morgen auch aufgestellt.

2010 musste die Badeanstalt geschlossen werden, nachdem der Pachtvertrag gekündigt worden war. 2011 wurde das Freibad am Ploggensee dann wieder geöffnet. Im Juni gründete sich der Verein „Unser Freibad Grevesmühlen“. Der Verein wurde auch Betreiber des Freibades.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.