Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Friedhof in einem anderen Licht
Mecklenburg Grevesmühlen Friedhof in einem anderen Licht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 04.12.2017
Kapelle auf dem Friedhof Grevesmühlen. Quelle: Foto: Luckow

Am Totensonntag und auch an Allerheiligen bot der Grevesmühlener Friedhof ein besonders stimmungsvolles Bild. Wie Manuela Luckow von der Friedhofsverwaltung mitteilte, läge es vielen Menschen am Herzen, die Gräber an diesen Gedenktagen zu schmücken. „Ein Dank gilt allen Besuchern und den Friedhofsnutzern für die große Resonanz am Totensonntag, den Besuch des Gottesdienstes in der Nikolai-Kirche und der offenen Kapelle auf dem Friedhof“, sagte Luckow. Jeder habe seine eigene Art und Weise, der Verstorbenen zu Gedenken. „Es war beeindruckend zu sehen, wie viele Menschen an diesen Tagen auf dem Friedhof waren und die Gräber geschmückt haben.“ Das wolle sie zum Ausdruck bringen.

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Grevesmühlen/Wismar/Bad Doberan. Die Norika GmbH steckt in diesen Tagen auf einem Schlag nahe Altenhagen noch in der Ernte von Stärkekartoffeln: „Die nassen Löcher machen uns zu schaffen.

30.11.2017

In Grevesmühlen haben Bäcker und Fleischer für die Weihnachtsaktion der OZ 2000 Euro eingenommen.

05.12.2017

Regional- und Grundschüler in Schönberg haben jetzt im Sportunterricht tolle Bedingungen / Das Vorhaben hat eine Million Euro gekostet

04.12.2017

Fünf Welpen werden ab sofort vermittelt / Pflege-Mama hofft, dass sie in gute Familien kommen

04.12.2017
Anzeige