Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Frischer Wind im Gutshaus
Mecklenburg Grevesmühlen Frischer Wind im Gutshaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 04.04.2014
1830 im klassizistischen Stil errichtet, ist das Gushaus in Harkensee bei (Nordwestmecklenburg) mit neuen Betreibern zum Hotel und Restaurant geworden. Quelle: Jürgen Lenz

Das Gutshaus in Harkensee bei Dassow in Nordwestmecklenburg hat sich vom Anbieter von Ferienwohnungen zum Hotel- und Restaurantbetrieb gewandelt. Alle Zimmer wurden umgestaltet. „Es soll sein wie zu Hause - nur dass man hier bedient wird“, sagt Restaurantleiter Marco Sommer, der das Haus zusammen mit seinem Bruder Stefan betreibt. Die Atmosphäre sei familiär.

Das 1830 errichtete Gutshaus ist jetzt auch Schauplatz zahlreicher Familienfeiern und Veranstaltungen. Bei Einheimischen kommt das ebenso gut an wie die Mitarbeit der Brüder Sommer in Vereinen. Gerhard Kunas, Vorsitzender der Ortsteilvertretung Harkensee, lobt: „Die Betreiber engagieren sich auch für den Ort.“



Jürgen Lenz

Der Mietvertrag für das ehemalige Rathaus in der Grevesmühlener Goethestraße wurde gekündigt. Die Stadt verhandelt nun.

04.04.2014

Der im Haushalt eingestellte Eigenanteil der Stadt Grevesmühlen reicht mit 100 000 Euro bei weitem nicht aus. Nun beginnt die Suche nach Fördermittelgebern.

03.04.2014

Eigentlich sollen sie andere abschleppen, doch jetzt ist in Wismar ein Abschleppwagen möglicherweise selbst auf den Haken genommen worden.

03.04.2014
Anzeige