Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Frischer Wind im Gutshaus

Harkensee Frischer Wind im Gutshaus

Die Anlage im nordwestmecklenburgischen Harkensee bei Dassow hat seinen Betrieb umgestellt. Bei den Einheimischen kommt das gut an.

Voriger Artikel
Jobcenter-Mitarbeiter ziehen nach Wismar
Nächster Artikel
Gelingt im achten MV-Derby endlich der erste Sieg?

1830 im klassizistischen Stil errichtet, ist das Gushaus in Harkensee bei (Nordwestmecklenburg) mit neuen Betreibern zum Hotel und Restaurant geworden.

Quelle: Jürgen Lenz

Harkensee. Das Gutshaus in Harkensee bei Dassow in Nordwestmecklenburg hat sich vom Anbieter von Ferienwohnungen zum Hotel- und Restaurantbetrieb gewandelt. Alle Zimmer wurden umgestaltet. „Es soll sein wie zu Hause - nur dass man hier bedient wird“, sagt Restaurantleiter Marco Sommer, der das Haus zusammen mit seinem Bruder Stefan betreibt. Die Atmosphäre sei familiär.

Das 1830 errichtete Gutshaus ist jetzt auch Schauplatz zahlreicher Familienfeiern und Veranstaltungen. Bei Einheimischen kommt das ebenso gut an wie die Mitarbeit der Brüder Sommer in Vereinen. Gerhard Kunas, Vorsitzender der Ortsteilvertretung Harkensee, lobt: „Die Betreiber engagieren sich auch für den Ort.“

 



Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Harkensee
1830 im klassizistischen Stil errichtet, ist das Gushaus in Harkensee mit neuen Betreibern zum Hotel und Restaurant geworden.

Harkensee: Neue Betreiber haben Hotel- und Restaurantbetrieb etabliert. Einheimische begrüßen den Wandel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.