Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Führungen durch den Friedwald

Grevesmühlen Führungen durch den Friedwald

. Bei einer kostenlosen Waldführung durch den Friedwald Grevesmühlen haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über das Konzept der Naturbestattung zu erfahren.

Grevesmühlen. . Bei einer kostenlosen Waldführung durch den Friedwald Grevesmühlen haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über das Konzept der Naturbestattung zu erfahren. Am 13. und 27. Mai, jeweils um 14 Uhr, führen die Förster durch den Friedwald und informieren über Vorsorge- und Beisetzungsmöglichkeiten. Treffpunkt ist die Infotafel am Friedwald-Parkplatz. Der Friedwald ist eine alternative Form der Bestattung. Hier ruht die Asche Verstorbener an den Wurzeln eines Baumes, der in einem ausgewiesenen Wald steht. In Deutschland gibt es derzeit 58 Friedwald-Standorte. Seit Mitte 2000 gibt es das Konzept. Mit dem Friedwald Reinhardswald bei Kassel wurde im Jahr 2001 der erste Bestattungswald in der Bundesrepublik eröffnet.

Anmeldungen: ☎ 06155 848-200, www.friedwald.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor Heim-WM
Bundestrainer Marco Sturm glaubt an eine erfolgreiche Heim-WM.

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.