Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Fünfstellig: Höchste Spendensumme seit 2011
Mecklenburg Grevesmühlen Fünfstellig: Höchste Spendensumme seit 2011
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 10.01.2017
Zählen die Spenden aus der OZ-Weihnachtsaktion zusammen: (v. l.) Grevesmühlens Bürgermeister Lars Prahler, Brigitte Stoffregen von der Stadtverwaltung und Michael Prochnow, Leiter der OZ-Lokalredaktion Grevesmühlen. Quelle: Jana Franke
Anzeige
Grevesmühlen

Mit 11235,50 Euro verzeichnet die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) die höchste von Lesern gespendete Summe seit 2011. Nur in den Jahren 2003, 2005 und 2011 war der Endbetrag mit 12000 bzw. 11766 Euro höher.

Verwendet werden soll das Geld für den neuen Mehrgenerationenspielplatz auf der Bürgerwiese in der Stadt, für den die Ausschreibung läuft und Baubeginn, sofern das Wetter offen ist, im Februar avisiert ist.  Entstehen wird ein Spielparadies für jedermann – für Groß und Klein, für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Behinderung. Highlight wird eine vier Meter hohe Tunnelrutsche sein. Die jetzt vorhandenen Spielgeräte werden an anderer Stelle platziert.

OZ

Der Grevesmühlener FC stellt sich neu auf.

09.01.2017

Was haben Erfinder Werner von Siemens, Moderator Günther Jauch und Schauspieler Moritz Bleibtreu gemeinsam?

09.01.2017

Band spielt am 4. März in Wismar auf

09.01.2017
Anzeige