Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen GUTEN TAG, LIEBE LESER Minenfeld im Kinderzimmer
Mecklenburg Grevesmühlen GUTEN TAG, LIEBE LESER Minenfeld im Kinderzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.06.2016
Michael Prochnow michael.prochnow@pressehaus-gre.de

Aufräumen, so fand ich schon als Kind, wird völlig überbewertet. Denn die Spielsachen, die man heute ausgeräumt hat, braucht man irgendwann doch wieder. Wozu dann lange in irgendwelchen Schubladen suchen? Nur weil Mama das so will?

Die Antwort ergibt sich, wenn man nachts barfuß ins Kinderzimmer kommt und sich ein „Medusaceratops“ in die Fußsohle bohrt. Zur Erklärung, das sind Nachbildungen jener Dinosaurier, die so einen Stachelkranz um den Hals tragen. Auch wenn diese Stachel es nicht schaffen, die Haut unter dem Fuß zu durchbohren, gefühlt schauen die Dinger durch den Mittelfußknochen. Aber weil man den Nachwuchs nicht wecken will und spontane Reaktionen laut Elternratgeber pädagogisch „nicht ratsam“ sind, beißt man sich auf die Zunge und humpelt zurück ins Bad.

Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn die Augen aufhören zu tränen, der Schmerz sich allmählich verteilt und man die Erkenntnis gewinnt, dass Matchbox-Autos weit weniger gefährlich sind als Dinos.

OZ

Bereits zum 20. Mal präsentiert die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin diesen Sommer ihre sommerliche „MeckProms“-Konzertreihe, die diesmal unter dem Motto ...

27.06.2016

Der große Einwohnerschwund, den manche Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern seit der Wende erleben, ist an Grevesmühlen vorbeigegangen.

27.06.2016

Bei herrlichen Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fanden die Kreisjugendspiele der Stadt Wismar auf dem PSV-Sportplatz in Wendorf statt.

27.06.2016
Anzeige