Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Die Enttäuschung am 1. April

Voriger Artikel
Nandu-Population gut über Winter gekommen
Nächster Artikel
Imker hoffen auf volle Honigtöpfe

Daniel Heidmann daniel.heidmann@ostsee-zeitung.de

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch der Brauch, zum 1. April seine scherzhafte Seite zu präsentieren. Die Tradition, seinen Mitmenschen erfundene oder falsche Informationen für wahr zu verkaufen, geht auch an unserer Redaktion nicht vorbei — wie sie in der Meldung rechts sicher schon vernommen haben. Doch es ist ein Austeilen und Einstecken. Schnell ist man selbst einem Aprilscherz auf dem Leim gegangen. Ich entwickele an diesem Tag fast so etwas wie eine Art Paranoia. Alles, was mir erzählt wird, was ich lese oder höre, hinterfrage ich doppelt und dreifach. Während meiner Fahrt nach Grevesmühlen vermutete ich gestern hinter jeder Nachricht im Radio die große Verschwörung. Doch meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. Kein eingeführter Rechtsverkehr in Großbritannien, kein plötzlicher Rücktritt von Joachim Löw und auch keine Meldung zu Stehplätze im Flugzeug. Die Überraschung blieb aus. Enttäuschend. Der 1. April ist auch nicht mehr das, was er mal war.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.