Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Die Sache mit dem grünen Daumen

Voriger Artikel
Neue Hoffnung für Altes Rathaus
Nächster Artikel
Ein Palast für Quads

Malte Behnk malte.behnk@pressehaus-gre.de

Quelle: Nick Vogler

Das Frühjahr ist da, wenn auch mit Verspätung. Die Landwirte sind jetzt im Akkord unterwegs, düngen und pflügen — und auch ich trainiere wieder den grünen Daumen. Tomaten möchte ich selber aus Samen großziehen. Die winzigen, hellen Körnchen, aus denen einmal die Pflanzen mit den roten Früchten entstehen sollen, habe ich ersteinmal auf feuchte Watte gebettet. Schnell schoben sich die fast farblosen Keime aus dem Samen hervor. Nun stehen sie in einer Art Minigewächshaus. Die Sonne, die durchs Fenster darauf schien, hat dafür gesorgt, dass sie schnell in die Höhe schossen. Inzwischen haben sie die Decke oder den Deckel des kleinen Kastens erreicht. Der nächste Umzug steht also an. Jetzt müssen diese kleinen schwarzen Plastiktöpfe her. Da kommt dann jeweils eine Mini-Tomatenpflanze hinein. Ich bin schon gespannt, wie lange sie es darin aushalten, bis ich wieder größere Töpfe kaufen muss. Für den Rest brauche ich Literatur, denn im vergangenen Jahr ist eigentlich alles, was ich gepflanzt hatte, früher oder später eingegangen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.