Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Gedenktour Cap Arcona am 6. Mai
Mecklenburg Grevesmühlen Gedenktour Cap Arcona am 6. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.03.2017

Grevesmühlen/Groß Schwansee. Am 6. Mai findet die 11. Cap-Arcona-Gedenktour statt. Darauf verständigte sich am Dienstag das Organisationsteam aus Vertretern des Landkreises, des Förderkreises Cap-Arcona-Gedenken, der Mecklenburger AnStiftung mit Sitz in Wismar und des Kreissportbundes.

„Erinnerung – Bekenntnis – Erlebnis“ ist das Konzept der diesjährigen Tour, die die Tragödie vom 3. Mai 1945 ins Gedächtnis rufen soll. Etwa 7000 der 9000 von den Nazis auf die Schiffe „Thielbek“ und „Cap Arcona“ gebrachten KZ-Häftlinge verloren bei Luftangriffen der Alliierten ihr Leben.

Gestartet wird die Tour um 11 Uhr von der Cap-Arcona-Gedenkstätte am Tannenberg in Grevesmühlen. Sie endet in Groß Schwansee. Dort schreiben sich die Fahrer in das Ehrenbuch ein. Für die Rückfahrt um 14.15 Uhr stehen zwei Busse von Nahbus, die auch die Fahrräder mitnehmen, bereit.

dh

Gemeinde hat Einspruch gegen die Errichtung eines neuen Windrades eingelegt / Geldversprechen locken nicht

17.03.2017

Bei einem Rettungseinsatz am Kagenmarkt in Wismar am Mittwochabend hat ein Mann zwei Sanitäter mit einer Schreckschusspistole bedroht.

17.03.2017

Morgen werden sich die Rugbyspieler des Freibeuter RC (PSV Wismar) mit ihren Sportfreunden aus Rostock auf den Weg an die Weser machen, wo 1860 Bremen II sie empfangen wird.

17.03.2017