Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Geld für Kunstprojekt in Plüschow
Mecklenburg Grevesmühlen Geld für Kunstprojekt in Plüschow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 12.05.2018
Plüschow

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung hat – gemeinsam mit der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest – eine, wie es offiziell vonseiten der Nordwest-Sparkassenstiftung heißt, „nennenswerte Summe“ an das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow überreicht. Die Stiftungssumme, von der wahrscheinlich ist, dass sie sich im fünfstelligen Bereich bewegt – vor dem Hintergrund, dass die Ostdeutsche Sparkassenstiftung dafür bekannt ist, erst bei größeren Kunst-, Kultur- und Denkmalschutzprojekten in eine Förderung miteinzusteigen – fließt in das internationale Medien-Kunstprojekt „Polylux“ des Künstlerhauses, das am 14. Juli um 20 Uhr seine Vernissage feiern wird.

Manuel Krastel (l.), Vorstand der Sparkassenstiftung Mecklenburg-Nordwest, überreicht den Förderbescheid an Künstlerhaus- Chef Udo Rathke. Quelle: Foto: Privat

„So etwas hat es bisher auf Schloss Plüschow noch nicht gegeben,“ äußerte Mario Löscher von der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest. „Wir freuen uns, dieses Projekt unterstützen zu können und sind gespannt auf die Reaktionen des Publikums.“ Dass die Sparkassenstiftung Mecklenburg-Nordwest generell keine Fördersummen mehr verkündet, begründete Löscher auf Nachfrage mit Missverständnissen, die in der Vergangenheit oft entstanden wären. „Die Höhe einer Fördersumme sagt nichts über den Wert eines Kunstprojektes aus. Manche benötigen mehr, manche weniger“, betonte Löscher. Um derartigen Diskussionen aus dem Weg zu gehen, werden Fördersummen nicht mehr öffentlich benannt.

Kunstprojekte, wie Polylux, in denen Konzeptkünstler aus den USA, Deutschland, Österreich und Ungarn ihre bewegten Bilder vorstellen, sind häufig ohne Stiftungsgelder nicht zu realisieren. Die Ausstellung wird vom 15. Juli bis zum 19. August zu besichtigen sein.

am

Gemeinde und Verein investieren in Außengelände der Bildungsstätte / Kinder bauen Modelle

12.05.2018

Ich liebe meine Familie und die Freunde sind mir wichtig. Es ist schön, wenn wir zusammen sind. Wir treten für einander ein – nicht unkritisch, aber verlässlich.

12.05.2018

Im August wird „Nabucco“ an der Weißen Wiek aufgeführt

12.05.2018
Anzeige