Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Geldautomat in Schlagsdorf gesprengt: Trümmer flogen 30 Meter weit

Schlagsdorf Geldautomat in Schlagsdorf gesprengt: Trümmer flogen 30 Meter weit

Ein Geldautomat ist in der Nacht zum Montag in Schlagsdorf gesprengt worden. Die Explosion erfolgte laut Polizeiangaben gegen 3.20 Uhr.

Schlagsdorf. Ein Geldautomat ist in der Nacht zum Montag in Schlagsdorf gesprengt worden. Die Explosion erfolgte laut Polizeiangaben gegen 3.20 Uhr. Die Täter müssen dabei eine erhebliche Menge Sprengstoff eingesetzt werden – Teile des Automaten flogen durch die Explosion bis zu 30 Meter weit. Bei dem Geldautomaten handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen freistehenden Automaten auf einem Parkplatz. Er wurde durch die Sprengung komplett zerstört. Ein Zeuge konnte der Polizei von einem Mann berichten, der vom Tatort in Richtung Hauptstraße fußläufig flüchtete. Eine nähere Personenbeschreibung gibt es derzeit nicht.

Welcher Diebstahlsschaden entstanden ist, konnte die Polizei noch nicht mitteilen. Die Kripo hofft auf Hinweise von Zeugen. Hinweise sind möglich bei der Polizei in Gadebusch (unter ☎ 0 38 86 / 72 20) oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Dass Diebe versuchen, Geld zu ergattern, indem sie Geldautomaten sprengen, ist keine Neuheit für Nordwestmecklenburg. Im vergangenen Jahr hatte es verschiedene Fälle gegeben. So sprengten Diebe Ende August vorigen Jahres einen Geldautomaten an einem Supermarkt in Grevesmühlen – allerdings ohne Erfolg, der Teil des Automaten, in dem das Geld war, hielt stand. Schon zuvor hatte es Angriffe gegeben, dies betraf im Juli Bankautomaten in Rerik und in Gägelow.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.