Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Gemeinde hat weniger Geld für Vereine übrig

Boltenhagen Gemeinde hat weniger Geld für Vereine übrig

Insgesamt stehen der Gemeinde Boltenhagen in Nordwestmecklenburg 4000 Euro für Vereinszuschüsse zur Verfügung. Der Sozialausschuss hat einige Anträge gestrichen und gewünschte Zuschüsse um mindestens 20 Prozent gesenkt.

Voriger Artikel
Oper zur Reformation in Mecklenburg
Nächster Artikel
Holger Biege feiert Geburtstag in Bad Kleinen

Der SC Boltenhagen, der die Sportanlage für die Gemeinde pflegt, kann der große Verlierer bei der Vergabe von Zuschüssen der Gemeinde sein. Der Verein soll fast 400 Euro weniger bekommen als beantragt.

Quelle: Robert Niemeyer

Boltenhagen. Geht es nach dem Ausschuss für Schule, Kultur, Sport, Jugend, Senioren und Soziales in der Gemeinde Boltenhagen in Nordwestmecklenburg, soll nicht jeder Verein, der einen Antrag auf Zuschüsse gestellt hat, auch eine Förderung bekommen. Zudem haben die Ausschussmitglieder beantragten Zuschüssen nicht in voller Höhe zugestimmt. Sie wurden jeweils um mindestens 20 Prozent herabgesetzt.

Hintergrund ist, dass 1000 Euro der für die Vereinsförderung im Haushalt veranschlagten 5000 Euro bereits fest an den Seniorenbeirat der Gemeinde vergeben werden, um unter anderem zu Jubiläen und Geburtstagen zu gratulieren.4000 Euro kann die Gemeinde also noch an Zuschüssen für die örtlichen Vereine vergeben. 

Nach langer Diskussion folgten die übrigen Ausschussmitglieder dem Vorschlag von Frank Dietrich, die beantragten Beträge jeweils um 20 Prozent zu kürzen und das verbleibende Geld dem SC Boltenhagen zuzusprechen – anstelle der beantragten 2000 Euro. Dabei wurde der Sportverein rechnerisch zum großen Verlierer. Der Sozialausschuss sprach ihm 1230 Euro zu. Das sind fast 40 Prozent weniger. Hinzu kommen aber noch 400 statt beantragter 500 Euro für Übungsleiter des SC Boltenhagen.

Zuvor hatten die Ausschussmitglieder bereits darüber abgestimmt, welche Vereine, die einen Antrag auf Zuschuss der Gemeinde gestellt hatten, überhaupt Geld bekommen sollen. Dabei fiel die Entscheidung gegen den Förderverein des Blinden- und Sehbehindertenhotels „Ostseeperlen“, die Schuldnerberatung des Arbeitslosenverbands, den Behindertenverband und vorerst auch gegen den Antrag des BRH-Ortsvereins.

Malte Behnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Modellbahner Ulrich Wachsmann erklärt Sassnitzer Schülern die Ausrüstung und Funktion eines Bahnbetriebswerkes im Zeitalter der Elektrifizierung an der neuen Anlage, die Vereinsmitglieder unter seiner Federführung gebaut haben.

Sassnitzer Schüler erleben Premiere: Als erste nehmen sie eine neu gebaute Anlage des Modellbahnclubs in Augenschein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist