Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Gemeinde kürz Ausgaben für ihre Bücherei
Mecklenburg Grevesmühlen Gemeinde kürz Ausgaben für ihre Bücherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 29.10.2016
Aus Kostengründen will die Gemeinde Selmsdorf ihre Bücherei an den Schönberger Verein KUK abgeben. Quelle: Sebastian Willnow/dpa
Anzeige
Selmsdorf

Die Bibliothek in der Gemeinde Selmsdorf bekommt ab Januar einen neuen Betreiber. Der Verein für Kommunikation, Umwelt und Kultur (KUK) aus Schönberg soll die Bücherei übernehmen. Darauf haben sich die Gemeindevertreter offenbar im nichtöffentlichen Teil ihrer jüngsten Sitzung geeinigt.

Dem Schönberger Verein zahlt Selmsdorf dann im nächsten Jahr 21 000 Euro. Durch die Entscheidung, die Bücherei abzugeben, will die Gemeinde Selmsdorf Geld sparen, denn das Haushaltssicherungskonzept fordert massive Einsparungen. Bislang hat sie für die Bibliothek pro Jahr 43 000 Euro ausgegeben.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Bücherei in Selmsdorf für Schlagzeilen sorgt. Bis 2010 befand sich die Bibliothek im Keller der Grundschule. Dann fiel die Entscheidung, den Gemeindesaal und das Büro des Bürgermeisters als neue Bibliothek zu nutzen. 40 00 Euro investierte die Gemeinde in den Umbau, der damalige Bürgermeister Detlef Hitzigrat musste mit seinem Büro in den Heizungskeller umziehen.

Uwe Kylau vom Verein KUK erklärt, dass die Nutzer der Selmsdorfer Bücherei künftig Vorteile hätten. Sie sollen mit ihrem Büchereiausweis auch die Bibliothek in Schönberg nutzen können. Außerdem sollen in Selmsdorf mit dem neuen Betreiber auch Konzerte und Lesungen stattfinden.

Steffen Oldörp

In Grevesmühlen lockte ein buntes Kulturprogramm vor allem viele Familien am Freitagabend in die Innenstadt. Sie erlebten Märchentheater und Zauberei, liefen im Laternenumzug mit und freuten sich über Preise für ihre Kostüme.

01.11.2016

Trotz Fusion mit dem Landkreis bleibt das kulturelle Zentrum in der Hansestadt erhalten

29.10.2016

Die Fans von handgemachter Live-Musik in Nordwestmecklenburg warten schon lange auf diesen Tag – am 12.November ist wieder Honky Tonk in Wismar.

29.10.2016
Anzeige