Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Geschlossene Kinderarztpraxis: Hilfe kommt nun aus Schönberg
Mecklenburg Grevesmühlen Geschlossene Kinderarztpraxis: Hilfe kommt nun aus Schönberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 11.01.2017
Die Kinderarztpraxis in der August-Bebel-Straße in Grevesmühlen ist bis auf Weiteres geschlossen. Hilfe kommt nun aus Schönberg. Wiebke Matzke hat in ihrer Familienpraxis freie Kapazitäten geschaffen, um die kleinen Patienten aus Grevesmühlen und Umgebung zu behandeln. Quelle: Jana Franke
Anzeige
Grevesmühlen

Nach der vorübergehenden Schließung der Kinderarztpraxis in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) kommt nun Hilfe aus Schönberg. Durch die sich abzeichnende schwierige Situation im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Grevesmühlen hat die praktische Ärztin Wiebke Matzke ab dem 1. Januar zusätzliche Freiräume geschaffen, „um den entstehenden Versorgungsengpass abzumildern“, berichtet sie. Da sie viereinhalb Jahre in der Kinder- und Jugendmedizin gearbeitet hat, darf sie sogar Früherkennungsuntersuchungen ab der U1 durchführen.

Nachdem der damalige beim MVZ angestellte Arzt der Praxis in der August-Bebel-Straße in Grevesmühlen zum 30. Juni vergangenen Jahres gekündigt hatte, arbeitete MVZ-Geschäftsführer Friedel Helms-Ferlemann aus der Not heraus mit Vertretungsärzten. Der Zulassungsausschuss erteilte dafür bis zum 31. Dezember eine Genehmigung, verlängerte diese trotz Widerspruch des MVZ-Geschäftsführers nicht. Da die Nachfolgerin von Kurt Wolfgang Schulze noch keine Facharzt-Anerkennung hat, darf sie die Praxis noch nicht betreiben – erst ab Ende März/Anfang April. Bis dahin sind die kinderärztliche Versorgung im Krankheitsfall und Früherkennungsuntersuchungen in der ehemaligen Kreisstadt nicht gesichert.

OZ

Die vier Monate alte Raubkatze zieht Anfang März in ein eigenes Gehege im Tigerpark Dassow um.

10.01.2017

Der 22-jährige Fahrer eines Motorrollers stürzte gestern Vormittag nach einem Zusammenstoß mit einem Reh auf der Kreisstraße zwischen Dassow und Pötenitz.

10.01.2017

Christian Saar verantwortlich für Kundendienst

10.01.2017
Anzeige