Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Gleichstellungsbeauftragte zieht Bilanz

Grevesmühlen Gleichstellungsbeauftragte zieht Bilanz

Alle zwei Jahre berichtet die Grevesmühlener Gleichstellungsbeauftragte Dorina Reschke über ihre Arbeit. Jetzt hat sie den Stadtvertretern erneut einen Bericht vorgelegt.

Voriger Artikel
Betreute Senioren-WG sucht noch Mitbewohner
Nächster Artikel
Grevesmühlen feiert: Skiläufer beim Festumzug dabei

Dorina Reschke, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Grevesmühlen.

Quelle: Cornelia Roxin

Grevesmühlen. Die 45-Jährige schaut im OZ-Interview zurück und gibt zugleich einen Ausblick auf Kommendes. Gemeinsam mit dem Bürgermeister hat sie ein Konzept für mehr soziale Gerechtigkeit erarbeitet. „Gleichberechtigung steht immer mehr auch für Chancengleichheit“, sagt sie. Um beides durch- und umsetzen zu können, solle künftig auch mit anderen Gruppen gearbeitet werden. Mit allen, die sich ungleich und/oder diskriminiert fühlen. Sei es wegen ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrer Sexualität, ihres Alters, ihres Geschlechts oder ihrer Behinderung.

Cornelia Roxin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtrundfahrten und Konzerte
Die Fassade des Hauses in der Haight Street ruft Erinnerungen an den Hippie-Sommer 1967 wach.

Für viele lebt der „Summer of Love“ weiter. Das 50. Jubiläum der Flower-Power-Bewegung von 1967 wird in San Francisco groß gefeiert. Hippies erinnern an die alten Ideale, Besucher folgen den Blumenkindern.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.