Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Grevesmühlen: Regionalmesse zum Tag der Vereine

Grevesmühlen Grevesmühlen: Regionalmesse zum Tag der Vereine

Am 9. Oktober präsentieren sich Vereine und Firmen in der Mehrzweckhalle

Grevesmühlen. Die Planungen für die 3. Regionalmesse am 9. Oktober in und vor der Sport- und Mehrzweckhalle am Ploggenseering in Grevesmühlen sind fast abgeschlossen.

Ausgerichtet wird sie von der Stadt in Kooperation mit vielen Vereinen, Institutionen und Gewerbetreibenden aus der Region.

„Zusammen mit dem Auto-Service Schilling aus Klütz haben wir das Bühnenbild verändert“, erklärt Friseurmeister Sebastian Kielmann, der auch in diesem Jahr wieder viele Ideen in die Regionalmesse einbringt. Dazu gehört auch die von ihm mit viel Aufwand betriebene Avantgarde-Show. Die zwölf Models in Kostümen zum Thema „Zirkus“ werden von ihm komplett von Kopf bis Fuß gestylt, ehe sie sich in diesem Outfit den Besuchern zeigen. Diese können im Anschluss an die Show auch wieder Kalender mit den Motiven der Models erwerben.

Weitere Models werden von der Hochzeitsagentur Cengiz aus Grevesmühlen ausgestattet. Bei den Modenschauen präsentieren sie Hochzeitskleidung und Abendgarderobe.

Die Avantgardeshow und die Modenschauen sind zwei Farbtupfer der Messe, die regionalen Unternehmen und Vereinen die Möglichkeit der Präsentation an den Ständen und auf der Bühne bietet. Während sich bereits etwa 40 Unternehmen bei der Stadt angemeldet haben, sind die Vereine da noch deutlich zurückhaltender. Von ihnen gibt es bislang nur ein paar Anmeldungen. Und das, obwohl die Regionalmesse in diesem Jahr erstmal zusammen mit dem „Tag der Vereine“ stattfindet. Letzteres ist aber scheinbar bislang nur wenigen bekannt.

Weitere Vereine, ob direkt aus Grevesmühlen oder dem Amtsbereich, sind herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt die für das Stadtmarketing zuständige Dorina Reschke (☎ 038

81/723142, stadtmarketing@grevesmuehlen.de) noch bis zum 22. September entgegen.

Insgesamt soll die 3. Regionlmesse bunter, schöner und einladender für Mitwirkende und Besucher sein. Das gilt sowohl für die Halle als auch den Außenbereich. Neben weiteren Präsentationen von Unternehmen und Vereinen will dort im Zelt die Band „ABM“ des Diakoniewerks im nördlichen Mecklenburg für Stimmung sorgen.

An die kleinen Gäse ist mit einem Kinderflohmarkt, einer Hüpfburg sowie vielen Spiel- und Spaßangeboten durch den Freibadverein, das Jugendzentrum und dem Behindertenverband ebenfalls gedacht.

Termin: Die 3. Regionalmesse am 9. Oktober beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Der Eintritt an beiden Tagen ist frei.

Dirk Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach den Landtagswahlen: Linkspartei hat bei der Wahl drei Sitze verloren

Mit weniger Mandaten geht die Linksfraktion in die nächste Landtagsrunde. Nicht mehr dabei ist etwa das Urgestein André Brie.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.