Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Grevesmühlen ist bunt
Mecklenburg Grevesmühlen Grevesmühlen ist bunt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.06.2017
Gegen 23 Uhr erleuchtete am Sonnabend des Feuerwerk, initiiert vom Piraten Open Air, den Himmel über Grevesmühlen. Quelle: Foto: Helmut Strauss

Tausende begeisterte Besucher, ein Premierenfeuerwerk, bestes Sommerwetter und jede Menge Impressionen – das ist das Stadtfest 2017 in Grevesmühlen. Und weil zahlreiche Fotos die Redaktion der OSTSEE-ZEITUNG in Grevesmühlen erreicht haben, die wir am Montag nicht alle drucken konnten, zeigen wir an dieser Stelle die schönsten Leserfotos, die uns unter anderem Helmut Strauß, Michael Begemann (www.gvm-info.de) und Fotograf Udo Meier zur Verfügung gestellt haben.

Tausende begeisterte Besucher, ein Premierenfeuerwerk, bestes Sommerwetter und jede Menge Impressionen – das ist das Stadtfest 2017 in Grevesmühlen.

Heute geht es weiter mit der Lesung des berühmtesten DEFA-Indianers, Gojko Mitic. Ab 15 Uhr erwartet der Schauspieler die Gäste im Saal des Vereinshauses. Gelesen wird aus dem Buch „In Gottes eigenem Land“. Ebenfalls auf der Bühne steht der Buchautor Eberhard Görner. Weiter geht es im Rahmen der Stadtfestwoche am Mittwoch, 21. Juni, mit dem Fahrradaktionstag auf der Bürgerwiese und dem Verein „Stadt ohne Watt“ von 8 bis 13 Uhr.

Um 14 Uhr lädt Hollis Discobox in den Saal des Vereinshauses zum Tanz für Junggebliene ein. Organisiert wird die Veranstaltung vom Seniorenbeirat der Stadt Grevesmühlen und dem Freizeitclub.

65 Jahre OSTSEE-ZEITUNG heißt es dann ab 17 Uhr auf dem Gelände des Piraten Open Air Theaters in Grevesmühlen. Die Redaktion lädt ihre Leser zu einem Gewinnspiel ein, OZ-Legende Karl-Ernst Schmidt zeigt Aufnahmen aus den vergangenen 50 Jahren, alte OZ-Ausgaben liegen zum Stöbern bereit und Lokalleiter Michael Prochnow steht den Gästen Rede und Antwort zu Themen rund um die Heimatzeitung.

OZ

Mehr zum Thema

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

15.06.2017

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

16.06.2017

Helmut Kohl ist tot – nun beginnt für viele das Abschiednehmen. Vor seinem Haus wird deutlich, dass die Menschen unterschiedliche Dinge mit dem Mann verbinden, dem die Pfalz viel Aufmerksamkeit verdankt.

17.06.2017

Besucher und Teilnehmer beschweren sich über Strafzettel auf Sky-Parkplatz / Vertriebsleiter kritisiert Stadtverwaltung

20.06.2017

Die Nikolaikirche soll in den Sommermonaten wieder für einige Stunden am Tag offen sein. In den vergangenen Jahren besuchten viele Touristen diese Kirche.

20.06.2017

Gestern wurde das sanierte Gebäude eingeweiht / Mehr als 500 Besucher kamen

20.06.2017
Anzeige