Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Grevesmühlen will mehr Werbung in eigener Sache machen

Grevesmühlen Grevesmühlen will mehr Werbung in eigener Sache machen

Der Arbeitskreis Stadtmarketing nahm am Donnerstag die Arbeit auf. Bis Ende des Jahres soll ein Marketingkonzept für Grevesmühlen entwickelt werden.

Voriger Artikel
IN KÜRZE
Nächster Artikel
500 Jahre Schulgeschichte

Das Stadtmarketing im Grevesmühlener Rathaus am Marktplatz der ehemaligen Kreisstadt Nordwestmecklenburgs bemüht sich um eine bessere Vermarktung der Stadt.

Quelle: Wilfried Erdmann

Grevesmühlen. Die Stadt Grevesmühlen will sich zukünftig stärker und besser vermarkten. Am Donnerstag trat erstmals der Arbeitskreis Stadtmarketing unter Federführung von Dorina Reschke, Gleichstellungsbeauftragte bei der Stadtverwaltung und seit Januar mit den Aufgaben des Stadtmarketings betreut, zusammen.

„Das Ziel ist, die Außen- und Innenwahrnehmung der Stadt positiv zu bestärken“, sagte Reschke. Im Laufe dieses Jahres sollen vor allem Ideen gesammelt werden, um ein Marketingkonzept zu entwickeln, das Anfang 2014 vorgestellt und schließlich umgesetzt werden soll.

Deutlich wurde am Donnerstag aber auch, welch eine Herkulesaufgabe dieses Vorhaben ist. Denn Baustellen gibt es in Grevesmühlen reichlich, angefangen beim ausbaufähigen Tourismusangebot über die teilweise verwirrende Verkehrssituation bis zur Abwanderung von Geschäften aus der Innenstadt. Im ersten Schritt sollen zunächst durch eine breit angelegte Umfrage die Meinungen und Anregungen der Bürger eingeholt werden.

Lesen Sie mehr dazu in der Wochenendausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Der Grevesm�hlener Kirchturm ist eine Touristenattraktion, nicht erst, seitdem man ihn besteigen kann. Leerstehende Geb�ude (l.) besch�digen dagegen das Bild der Innenstadt.

Die Stadt Grevesmühlen will sich künftig stärker und besser vermarkten. Am Donnerstag trat erstmals der Arbeitskreis Stadtmarketing unter Federführung von Dorina Reschke, Gleichstellungsbeauftragte bei der Stadtverwaltung und seit Januar mit den Aufgaben des Stadtmarketings betraut, zusammen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.