Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Große Technikschau im Eisenbahnmuseum

Schwerin Große Technikschau im Eisenbahnmuseum

Anfang Oktober kommen Eisenbahnfreunde in Schwerin wieder auf ihre Kosten

Schwerin. Vom 1. bis 3. Oktober ist es wieder so weit – die Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde Schwerin präsentieren im Mecklenburgischen Eisenbahn- und Technikmuseum am Schweriner Hauptbahnhof in Zusammenarbeit mit verschiedenen Modellbahnvereinen und privaten Hobbyfreunden die Schweriner Eisenbahn- und Modellbahntage.

Auf dem Freigelände sind die historischen Fahrzeuge aus der umfangreichen Sammlung der Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde Schwerin, wie Dampf- und Diesellokomotiven, ausgestellt.

In der ehemaligen Lokwerkstatt der Mecklenburgischen Friedrich-Franz-Eisenbahn präsentieren zehn Modellbahn-Vereine und Privatpersonen ihre Modellbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten. Die liebevoll und zum größten Teil bis ins kleinste Detail gestalteten Anlagen zeigen u. a. die Furka-Oberalp-Bahn, die Spreewaldbahn und das ehemalige Bahnbetriebswerk Schwerin. Die Deutsche Bahn hat auf dem Museumsgelände ihre größte begehbare Spielanlage aufgebaut, mit der vor allen Dingen die kleinen Besucher eine Reise durch Mecklenburg-Vorpommern unternehmen können.

Geöffnet ist die Veranstaltung am Freitag, 1. Oktober, von 11 bis 18 Uhr, am Sonnabend, 2. Oktober von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 3. Oktober, von 10 bis 16 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach den Landtagswahlen: Linkspartei hat bei der Wahl drei Sitze verloren

Mit weniger Mandaten geht die Linksfraktion in die nächste Landtagsrunde. Nicht mehr dabei ist etwa das Urgestein André Brie.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.