Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Großer Bahnhof zur Eröffnung
Mecklenburg Grevesmühlen Großer Bahnhof zur Eröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 20.06.2017
Jede Menge los war am Montag bei der Eröffnung des Bahnhofs. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Rund 500 Besucher kamen am Montag zur Eröffnung des Grevesmühlener Bahnhofsgebäudes. Deutlich mehr als Bürgermeister Lars Prahler erwartet hatte. Umso größer die Freude über die Resonanz und die zahlreichen positiven Kommentare zur Sanierung des Gebäudes, das seit der Wende ein Schattendasein geführt hatte. Zwischenzeitlich war nach 1990 ein Restaurant ins Erdgeschoss gezogen, denn die Bahn hatte im Laufe der Jahre immer weniger Räume genutzt. Der Leerstand führte dazu, dass weite Teile des Mauerwerks von Schwamm befallen waren. 2012 hatte die Stadt Grevesmühlen das Haus gekauft. Die Sanierung sollte eigentlich im Herbst 2016 beendet sein, doch die aufwändigen Arbeiten zogen sich bis jetzt hin. Inzwischen gibt es wieder ein privat betriebenes Reisezentrum und ein Café im Gebäude, das Jugendzentrum, das DRK und die Diakonie haben Räume angemietet.

Michael Prochnow

Grevesmühlen Lübeck/Selmsdorf/Dassow - Euroimmun wird verkauft

Spektakuläre Übernahme in der Medizintechnikbranche: Der US-Diagnosespezialist PerkinElmer will die Mehrheit aller Euroimmun-Aktien kaufen. Winfried Stöcker hat den Vertrag bereits unterschrieben.

20.06.2017

In Hamburg gibt es sogar einen Sticker auf die Linse / So machen es hiesige Bäder

19.06.2017

Der Sportverein Blau-Weiß, der Schützenverein und das Freibad luden zu einem Sportnachmittag

19.06.2017
Anzeige