Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Gute Nachricht: Spielplatz kann doch gebaut werden

Grevesmühlen Gute Nachricht: Spielplatz kann doch gebaut werden

Das Projekt Bürgerwiese in Grevesmühlen stand auf der Kippe

Voriger Artikel
Endlich: Grünes Licht für Mehrgenerationenspielplatz
Nächster Artikel
Grundschüler laufen für einen guten Zweck

Die Spielgeräte auf der Bürgerwiese sind alt und müssen ersetzt werden. Geplant ist ein Mehrgenerationenspielplatz.

Quelle: Fotos: Michael Prochnow

Grevesmühlen. Alles andere als ein Kinderspiel ist offenbar die Finanzierung des Mehrgenerationsspielplatzes in Grevesmühlen. Doch inzwischen gibt es gute Nachrichten, der Spielplatz könnte, wenn jetzt alles nach Plan läuft, doch noch in 2017 fertig werden.

 

OZ-Bild

„„Bis zum Sommer schaffen wir es definitiv nicht, aber entscheidend ist, dass wir das Projekt überhaupt umsetzen.“ Lars Prahler, Bürgermeister von Grevesmühlen

Quelle:

Das Projekt auf der Bürgerwiese, für das im vergangenen Jahr das Wirtschaftsministerium 235000 Euro Fördermittel zusagte, entpuppte sich nach der Ausschreibung als deutlich teurer als ursprünglich angenommen. Die 330000 Euro Gesamtkosten wuchsen, nachdem die Handwerksbetriebe ihre Angebote abgegeben hatten, auf 450000 Euro an. Das ganze Projekt stand auf der Kippe, da Grevesmühlen wie viele andere Kommunen auch knapp bei Kasse ist und den Eigenanteil nicht einfach so anheben konnte.

Im Januar verkündete Bürgermeister Lars Prahler die schlechte Nachricht, dass das Projekt noch einmal überarbeitet werden müsse, man nach Lösungen suche. Die scheint nun gefunden worden zu sein. Wie Prahler auf der Stadtvertretersitzung mitteilte, habe das Ministerium signalisiert, die Förderung von 75 Prozent der Gesamtsumme beizubehalten. Das würde bedeuten, dass die Fördersumme aus Schwerin auf 335000 Euro steigt. Eine endgültige Entscheidung steht zwar noch aus, aber die Voraussetzungen, dass die Bürgerwiese doch noch in diesem Jahr umgesetzt werden kann, stehen gut.

Eine Fertigstellung bis zum Sommer allerdings schließt Lars Prahler aus. „Das schaffen wir definitiv nicht mehr. Aber entscheidend ist, dass wir überhaupt anfangen können.“

Mit 11235,50 Euro hatten die OZ-Leser im Rahmen der Weihnachtsaktion das Projekt unterstützt, mit dieser Summe sollen zusätzliche Spielgeräte gekauft werden. Durch die immense Kostensteigerung geriet das ganze Projekt in Gefahr, die Spendengelder aus der Weihnachtsaktion liegen auf einem Konto der Stadt – und sind ausschließlich für die Bürgerwiese gedacht. Dabei bleibt es auch, wie Bürgermeister Lars Prahler versichert, der in den nächsten Wochen die Fraktionsvorsitzenden in der Stadtvertretung über den weiteren Ablauf informieren wird. Voraussichtlich Anfang April könnte die Auftragsvergabe erfolgen. Baubeginn wäre dann vermutlich im Mai, so dass der Spielplatz zum Herbst übergeben werden könnte. Ursprünglich sollten die Arbeiten im Februar beginnen.

Hintergrund der Kostensteigerung ist unter anderem die Hochkonjunktur im Baugewerbe. Derzeit sind die Zinsen niedrig, der Bedarf an Baufirmen und Handwerkern hoch. Dementsprechend entwickeln sich die Preise. Hinzu kommt, dass Holz als Baustoff – ein Großteil der Geräte für die Bürgerwiese sind aus Holz – erheblich teurer geworden ist in den vergangenen Monaten.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leser-Forum
Das körperliche Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheit im Darm

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.