Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Händler wehren sich gegen Umbaupläne
Mecklenburg Grevesmühlen Händler wehren sich gegen Umbaupläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 10.08.2016
Die Wismarsche Straße in Grevesmühlen, hier scheiden sich die Geister ob es eine Fußgängerzone werden soll oder nicht. Quelle: Mark Wegner
Anzeige
Grevesmühlen

Die Hälfte der Parkplätze soll verschwinden, stattdessen soll der Gehweg verbreitert werden, mehr Platz für Verweilzonen und die Auslagen der Geschäfte sollen entstehen. So lautet der Ansatz für einen möglichen Umbau der Haupteinkaufsstraße in Grevesmühlen. Ein Teil der Händler in der Straße ist von diesen Plänen wenig begeistert. Dabei hatte die Stadt extra eine Arbeitsgruppe eingerichtet, in der alle Beteiligten an einer Lösung gearbeitet haben. Diese Ideen soll ein Planungsbüro in einen konkreten Entwurf umarbeiten.

Michael Prochnow

Von Timmendorf aus startet Manfred Sommer mit seinen Gästen rasante Katamaran-Fahrten in der Mecklenburger Bucht.

09.08.2016

Der Vertrag zwischen der Gemeinde Plüschow und dem Förderkreis, dem Mieter des Künstlerhauses, steht kurz vor dem Abschluss. Wie die OZ berichtete, soll künftig eine Mietzahlung geleistet werden.

09.08.2016

Auf der Bundesstraße 208 zwischen Bobitz und Mühlen Eichsen verletzte sich ein Pkw-Fahrer am Montagmorgen während eines Verkehrsunfalles schwer.

09.08.2016
Anzeige