Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Hans Scheibner blickt voraus
Mecklenburg Grevesmühlen Hans Scheibner blickt voraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:11 15.01.2015

„Auf ein Neues! Wir renovieren wieder das Alte“ — am Sonnabend, 14. Februar, wagt Kabarettist Hans Scheibner um 19 Uhr im Rathaussaal in Grevesmühlen einen satirischen Jahresausblick auf 2015 und hat seine ganz eigenen Vorstellungen: Die Kanzlerin spricht Ralf Stegner („Die Merkel muss weg!“) ihr Vertrauen aus — und schon ist Stegner weg. Putin wird Ansprüche auf die Insel Rügen anmelden (50 Prozent russisch sprechende Bevölkerung — noch in der Schule gelernt). Die Energiewende gelingt — sie wendet sich gegen alle Bürger mit märchenhaften Strompreiserhöhungen. Angela Merkel besteht den Ekeltest, sie muss mit Seehofer zusammen in die Badewanne. Andrea Nahles (SPD) tritt zurück mit der Begründung: Unsere Partei soll schöner werden. Die Kanzlerin unterschreibt das Gesetz zur Einführung der Pkw-Maut und erklärt, sie habe niemals gesagt: „Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben“, sie habe gesagt: „Für mich wird es keine Pkw-Maut geben.“

Mit einem Wort: alles wird neu und bleibt beim Alten! Auf ein neues befreiendes Lachen und Schmunzeln über uns selbst. Der Vorverkauf für den satirischen Abend hat bereits begonnen.

Eintrittskarten für 15 Euro pro Person gibt es in der Stadtinformation in Grevesmühlen und telefonisch unter ☎ 03881/723-222.



OZ

Mehrheit in Dassow stimmt für Neuregelung.

15.01.2015

Schwerin — Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin würdigte mit einer besonderen Festveranstaltung im Ludwig-Bölkow-Haus das Engagement von 80 ehrenamtlich ...

15.01.2015

Zu 64 Einsätzen ist die Freiwillige Feuerwehr Selmsdorf 2014 ausgerückt. „Schwerpunkt waren technische Hilfeleistungen“, sagt Daniel Zabel, der die Wehr seit 2006 führt.

15.01.2015
Anzeige